Die Suche ergab 84 Treffer

von Hubert60
12. Dez 2019, 16:11
Forum: Womo und Wowa Technik / Aufbau
Thema: Wohnmobil Dachlucke kleben
Antworten: 38
Zugriffe: 7011

Re: Wohnmobil Dachlucke kleben

Sorry, ich wollte niemanden veräppeln. Fotografiert habe ich immer nur ein und das selbe Fenster. Welchen Grund sollte ich haben unterschiedliche Fenster abzulichten? Unser Auto ist im Moment abgemeldet. Wenn wir wieder fahren, werde ich euch über die Standfestigkeit der Haube unterrichten. Bis dahi...
von Hubert60
12. Dez 2019, 13:03
Forum: Womo und Wowa Technik / Aufbau
Thema: Wohnmobil Dachlucke kleben
Antworten: 38
Zugriffe: 7011

Re: Wohnmobil Dachlucke kleben

Moin zusammen.
Nur für Rolf, den Skeptiker.
k-20190802_065334.jpg
Ein richtiger Skeptiker könnte jetzt noch zu bedenken geben, dass der Dachausschnitt möglicherweise nicht entsprechend der Dachhaube sein kann, also doch kein Quadrat.
Gruß
Hubert
von Hubert60
11. Dez 2019, 12:40
Forum: Womo und Wowa Technik / Aufbau
Thema: Wohnmobil Dachlucke kleben
Antworten: 38
Zugriffe: 7011

Re: Wohnmobil Dachlucke kleben

Hallo zusammen, hier Fotos meiner Klebeaktion. Die milchige Stelle auf dem ersten Foto ist der Klebeversuch mit dem falschen Kleber. Ein Foto von der Seite verwischt die Perspektive etwas, deshalb der Eindruck eines Rechtecks. Ich bin technisch nicht sehr versiert aber die Länge und Breite meiner Da...
von Hubert60
10. Dez 2019, 15:40
Forum: Womo und Wowa Technik / Aufbau
Thema: Wohnmobil Dachlucke kleben
Antworten: 38
Zugriffe: 7011

Re: Wohnmobil Dachlucke kleben

Hallo zusamme, die Klebeaktion meiner Dachhaube ist abgeschlossen. Ich hab es zuerst mit S-PolyBond® versucht. Der Kleber sollte klar bleiben, was bei mir nicht der Fall war. Ich habe einen Klebeversuch an einer kleinen Stelle unternommen wobei sich eine milchige Schicht abgesetzt habe. Als nächstes...
von Hubert60
5. Dez 2019, 06:52
Forum: Zubehör für Womo, Caravan & Camping
Thema: Neue Wohnraumbatterie mit BMS?
Antworten: 11
Zugriffe: 3910

Re: Neue Wohnraumbatterie mit BMS?

Moin Sven, der Sensor von CTEK kostet so um die 50,-€. Ich habe bis jetzt den Sensor von BATTERY GUARD, 30,- €, genutzt. Das ging auch ganz gut aber das Gerät war nach einem Jahr defekt. Er zeichnete auch nur die Spannung auf. Eine endgültige Aussage über den Sensor von CTEK kann ich noch nicht mach...
von Hubert60
4. Dez 2019, 17:20
Forum: Zubehör für Womo, Caravan & Camping
Thema: Neue Wohnraumbatterie mit BMS?
Antworten: 11
Zugriffe: 3910

Re: Neue Wohnraumbatterie mit BMS?

Hallo zusammen, ich wollte euch mal eben berichten, für welches System ich mich letztendlich entschieden habe. Ich kann meine Gel-Batterie jetzt mit einem Sensor von CTEK überwachen. Dabei wird mir über eine App der Batterie-Status, die Spannung und die Temperatur angezeigt. Mehr wollte ich auch nic...
von Hubert60
27. Nov 2019, 13:16
Forum: Zubehör für Womo, Caravan & Camping
Thema: Neue Wohnraumbatterie mit BMS?
Antworten: 11
Zugriffe: 3910

Re: Neue Wohnraumbatterie mit BMS?

Hallo zusammen,
ich habe eine Solaranlage auf dem Dach (160 W). Wenn es eben geht stehen wir ohne ans Netz zu gehen. Wir haben nicht viele elekt. Verbrauchen. Ich dachte nur, dass ich mit meinem Handy die Batterie überwachen kann.
Danke für eure Vorschläge.
Gruß
Hubert
von Hubert60
26. Nov 2019, 18:53
Forum: Zubehör für Womo, Caravan & Camping
Thema: Neue Wohnraumbatterie mit BMS?
Antworten: 11
Zugriffe: 3910

Re: Neue Wohnraumbatterie mit BMS?

Hallo
danke für eure Tipps.
Das Ladegerät kommt für mich nicht in Frage, da es mit 220 V betrieben wird.
Es ist nett, wenn ich auf dem Handy sehen kann, was mit der Batterie los ist.

Den Platz für eine große Batterie ist vorhanden.

Gruß
Hubert
von Hubert60
26. Nov 2019, 10:36
Forum: Zubehör für Womo, Caravan & Camping
Thema: Neue Wohnraumbatterie mit BMS?
Antworten: 11
Zugriffe: 3910

Neue Wohnraumbatterie mit BMS?

Hallo zusammen, ich muss eine neue Wohnraumbatterie haben. Eine Lithium-Batterie ist mir im Moment noch zu teuer, da auch das Ladegerät und der Laderegler gewechselt werden muss. Ich habe mich für eine Gel-Batterie entschieden. 1. Frage: gibt es für Gel-Batterien ein BMS, ähnlich wie das bei einer L...
von Hubert60
21. Nov 2019, 18:18
Forum: Womo und Wowa Technik / Aufbau
Thema: Wohnmobil Dachlucke kleben
Antworten: 38
Zugriffe: 7011

Re: Wohnmobil Dachlucke kleben

Danke für eure Bemühungen.
Ich entscheide mich für
S-PolyBond® Acrylglas, Plexiglas Kleber, Klebstoff, Kaltschweißkleber
Gruß und schönen Abend
Hubert
von Hubert60
21. Nov 2019, 15:02
Forum: Womo und Wowa Technik / Aufbau
Thema: Wohnmobil Dachlucke kleben
Antworten: 38
Zugriffe: 7011

Re: Wohnmobil Dachlucke kleben

Hallo zusammen, danke für eure Ratschläge. Der Riss sieht auf dem Foto kleiner aus, als er in Wirklichkeit ist. Er geht über die gesamte Fensterbreite. Eine Folie von außen löst das Problem nicht da es ein doppelwandiges Fenster ist und der Riss innen liegt. Eine Fenstergröße von 90x60 habe ich ursp...
von Hubert60
20. Nov 2019, 13:16
Forum: Womo und Wowa Technik / Aufbau
Thema: Wohnmobil Dachlucke kleben
Antworten: 38
Zugriffe: 7011

Re: Wohnmobil Dachlucke kleben

Hallo,
60 x 60 cm ist der Dachausschnitt.
Hier die Fotos.
Gruß
k-20190802_065506.jpg
von Hubert60
20. Nov 2019, 11:52
Forum: Womo und Wowa Technik / Aufbau
Thema: Wohnmobil Dachlucke kleben
Antworten: 38
Zugriffe: 7011

Re: Wohnmobil Dachlucke kleben

Moin zusammen, danke für eure Antworten. Ich fahre einen Hobby 600 FM Baujahr 2006. Die Dachhaube ist 60x60 cm. Sowohl bei Hobby, als auch bei allen anderen Herstellern ist eine Dachhaube dieser Abmaße nicht zu bekommen. Ich würde auch ein komplettes neues Fenster nehmen, auch wenn es von einem ande...
von Hubert60
19. Nov 2019, 20:13
Forum: Womo und Wowa Technik / Aufbau
Thema: Wohnmobil Dachlucke kleben
Antworten: 38
Zugriffe: 7011

Wohnmobil Dachlucke kleben

Hallo zusammen,
mein Wohnmobildachfenster hat einen Riss. Das doppelwandige Kunststofffenster ist nicht mehr im Handel erhältlich. Wer hat Erfahrungen mit dem Kleben solcher Fenster. Vor allem, welchen Kleber kann ich da am besten verwenden.
Danke für Antworten im voraus
Gruß
Hubert
von Hubert60
23. Mär 2019, 16:21
Forum: Womo und Wowa Technik / Aufbau
Thema: Solar Ladestrom mit Handy überwachen
Antworten: 16
Zugriffe: 2997

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

Hallo zusammen ,
danke für die Antworten.
Rolf: danke für deine Unterstützung, genau so ist es.
Peter: wechselst du den Laderegler aus? Da würde mich interessieren ob das problemlos möglich ist.
Allen ein schönes Wochenende
Hubert