Die Suche ergab 20 Treffer

von Ex-Member BFB
29. Okt 2018, 09:55
Forum: Sonstiges zum Thema Mobiles Reisen
Thema: Meine Lösungen
Antworten: 11
Zugriffe: 95

Re: Meine Lösungen

Ja, auch dann nicht, aber nur wenn dein Wohnmobil ÜBER 3,5 to. wiegt. Ausnahmen bilden landwirtschaftliche Fahrzeuge, wenn das Überholen durch Zusatzschild gestattet ist. Auch ich rege mich immer mal wieder über Bummler auf, die ohne sichtlichen Grund mit 60 km/h auf Bundes- oder Landstraßen unterwe...
von Ex-Member BFB
8. Feb 2018, 08:15
Forum: Sonstiges zum Thema Mobiles Reisen
Thema: Meine Lösungen
Antworten: 11
Zugriffe: 95

Re: Meine Lösungen

Fahren darf ich mit unserem Womo und Hänger 100km/h. Nur wenn dein WoMo nicht über 3,5 Tonnen hat!! Diese idiotische Regelung ist mir völlig unverständlich! Je schwerer das Zugfahrzeug, je weniger kann ein Anhänger das Fahrzeug beeinflußen. Da bei WoMos in der Regel die Anhängelast so um die 2 Tonn...
von Ex-Member BFB
8. Feb 2018, 07:41
Forum: Sonstiges zum Thema Mobiles Reisen
Thema: Meine Lösungen
Antworten: 11
Zugriffe: 95

Re: Meine Lösungen

Moin Niels, da hast du einen Fehlgedanken. Das schlingern kommt nicht von der Plane oder dem Fahrwerk, schon garnicht wenn die Achse Stoßdämpfer hat, was bei der 100er Zulassung Pflicht ist. Das schlingern entsteht in der V-Deichsel. Früher, als es noch keine V-Deichsel, sondern runde oder quadratis...
von Ex-Member BFB
7. Feb 2018, 16:30
Forum: Sonstiges zum Thema Mobiles Reisen
Thema: Meine Lösungen
Antworten: 11
Zugriffe: 95

Re: Meine Lösungen

Na, dass ist doch ein Top Anhänger. :daumen
Der braucht bestimmt keine Schlingerkupplung!
von Ex-Member BFB
7. Feb 2018, 13:45
Forum: Sonstiges zum Thema Mobiles Reisen
Thema: Meine Lösungen
Antworten: 11
Zugriffe: 95

Re: Meine Lösungen

Hallo Nils, am Smartanhänger habe ich keine Schlingerkupplung, da es bei diesen Anhängern meist nicht notwendig ist, weil diese relativ kurz sind und wenn du mit ausreichender Stützlast fahren kannst, kein schlingern auftritt. Hast du zu wenig Stützlast, tritt das Schlingern meist erst bei Geschwind...
von Ex-Member BFB
16. Jun 2017, 06:49
Forum: Sonstiges zum Thema Mobiles Reisen
Thema: Meine Lösungen
Antworten: 11
Zugriffe: 95

Re: Meine Lösungen

Sehr schön!
von Ex-Member BFB
9. Jun 2017, 06:50
Forum: Sonstiges zum Thema Mobiles Reisen
Thema: Meine Lösungen
Antworten: 11
Zugriffe: 95

Re: Meine Lösungen

Leider nein. Genau so habe ich mir meinen Anhänger gebaut wie der Typ 300 und bin damit sehr zufrieden. Da kannst du bestimmt nichts falsch machen. Durch die gelochte Bodenplatte ist er auch vom Leergewicht durchaus ok.
von Ex-Member BFB
5. Nov 2016, 13:41
Forum: Womo und Wowa Technik / Aufbau
Thema: Einbruchschutz und Vidoüberwachung
Antworten: 15
Zugriffe: 9199

Das bringt nicht viel!
Wer mit einem Montiereisen oben ans Fenster geht, reißt das komplette Fenster aus der Schiene und ist auch in Sekunden drin.
Nach dem Motto:
Gewalt bricht Eisen,
das habe ich gemerkt beim Sch....
hätt ich den Knopf nicht abgerissen,
hätt ich in die Hose gesch...... :oops:
von Ex-Member BFB
5. Nov 2016, 12:30
Forum: Womo und Wowa Technik / Aufbau
Thema: Einbruchschutz und Vidoüberwachung
Antworten: 15
Zugriffe: 9199

@Peter, der größte Schwachpunkt sind und bleiben die Fenster :cry: Da wird es auch keine Möglichkeit geben, absolute Sicherheit zu bekommen. Da das so ist, hat man wenigstens die Möglichkeit, den oder die Einbrecher auf Foto oder Video festzuhalten, um seine Sachen vlt. wieder zu bekommen. Ich habe ...
von Ex-Member BFB
5. Nov 2016, 12:25
Forum: Womo und Wowa Technik / Aufbau
Thema: Einbruchschutz und Vidoüberwachung
Antworten: 15
Zugriffe: 9199

1. Macht es nicht Sinn, den Server zur Übertragung der Videodaten statt auf einen externen Server per Internet auf eine internen Server vorzunehmen? Der Server könnte gut versteckt z.B.im Unterboden eingebaut werden und wäre dann auch sicher. Antwort: Die Daten werden immer auf einen internen Serve...
von Ex-Member BFB
5. Nov 2016, 07:17
Forum: Womo und Wowa Technik / Aufbau
Thema: Einbruchschutz und Vidoüberwachung
Antworten: 15
Zugriffe: 9199

Moin, habe jetzt eine viel günstigere Lösung gefunden. Habe alle Sensoren und Kameras ausgebaut, Schlösser an den Türen usw. brauche ich auch nicht mehr. Anstelle der aufwendigen Technik habe ich zwei Fahnenmasten am Womo angebaut. Sowie ich am Stellplatz ankomme, hisse ich an dem einen Mast eine pa...
von Ex-Member BFB
25. Okt 2016, 07:12
Forum: Sonstiges zum Thema Mobiles Reisen
Thema: Meine Lösungen
Antworten: 11
Zugriffe: 95

Gebe ich dir vollkommen Recht!
von Ex-Member BFB
23. Okt 2016, 19:50
Forum: Sonstiges zum Thema Mobiles Reisen
Thema: Meine Lösungen
Antworten: 11
Zugriffe: 95

@Rainer, ich würde dann keinen Absenker, sondern einen Kipper nehmen. Der Bauaufwand ist wesentlich geringer, daher auch nicht so kostenintensiv. Wenn er richtig ausbalanciert ist, kann man den mit Hand bedienen. Um ein Motorrad mitnehmen zu können, musst du mit Moped den Golf rückwärts auffahren un...
von Ex-Member BFB
22. Okt 2016, 07:46
Forum: Sonstiges zum Thema Mobiles Reisen
Thema: Meine Lösungen
Antworten: 11
Zugriffe: 95

Mein Anhängertraum: Absenker für einen Golf+1 Motorrad bis 150KG,das ganze sollte noch von einem Mover angetrieben werden+natürlich bezahlbar sein. Gruß,Rainer Vorsicht bei den Absenkern! Ein Freund von mir hat sich auch so ein Teil für seinen Smart gekauft. Er muss immer zu zweit sein um das Teil ...
von Ex-Member BFB
19. Okt 2016, 21:26
Forum: Sonstiges zum Thema Mobiles Reisen
Thema: Meine Lösungen
Antworten: 11
Zugriffe: 95

Wir suchen langfristig einen kleinen, einfachen und preiswerten Anhänger, auf dem wir einen 500er FIAT und unsere beiden E-Bikes problemlos transportieren können. :) Das könntest du mit dem Anhänger machen. Ich habe ihn extra 50 cm länger gebaut, um auch noch Fahrräder drauf montieren zu können. Ab...