Solar Ladestrom mit Handy überwachen

Fragen & Antworten rund ums Wohnmobil
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Hubert60
Junior Member
Beiträge: 72
Registriert: 24. Mär 2008, 14:45

Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#1 Beitrag von Hubert60 » 21. Mär 2019, 19:37

Hallo
ich habe zwei Paneelen, je 80 W., auf dem Dach.
Ich möchte gerne den Strom der produziert wird mit Hilfe eines Handys über bluetooth überwachen.
Gibt es da eine Möglichkeit und wenn ja, mit welcher App?
Ich hänge mal ein Bild meines Ladereglers an, vielleicht hilft das bei der Beantwortung,
Danke im voraus
Hubert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6325
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#2 Beitrag von Dakota » 21. Mär 2019, 20:09

Moin Hubert,

m.W. geht das mit dem abgebildeten Solarregler nicht. Wohl aber mit Reglern von Victron "SmartSolar". Lies dich mal auf den Seiten von Andre ein, er ist auch sehr hilfsbereit bei Fragen:

https://www.amumot.de/

Unsere Mitglieder Scania144v8 (Peter) und Langertriumph (Thomas) haben just ihr Solaranlage erweitert/umgebaut und mit Bluetooth-Anzeige aufgerüstet...
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
Hubert60
Junior Member
Beiträge: 72
Registriert: 24. Mär 2008, 14:45

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#3 Beitrag von Hubert60 » 21. Mär 2019, 20:20

Danke Dakota für die schnelle Antwort.
Ich werde mich mal auf den Erkundungsweg machen.
Gruß
Huber

Benutzeravatar
Sundancer
Junior Member
Beiträge: 70
Registriert: 25. Feb 2019, 13:18
Wohnort: Heiligenhafen

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#4 Beitrag von Sundancer » 22. Mär 2019, 13:18

Moin moin,

warum Bluetooth? Da bin doch vor Ort und kann alles ablesen 🤔
viele grüße vom
SUNDANCER -Team Willi & Monika

Benutzeravatar
Hubert60
Junior Member
Beiträge: 72
Registriert: 24. Mär 2008, 14:45

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#5 Beitrag von Hubert60 » 22. Mär 2019, 21:09

Moin Sundancer,
stimmt, ich bin vor Ort kann aber den Ladestrom der Solarplatten nicht ablesen.
Über bluetooth lese ich die Kapazität der Batterie ab aber wieviel Strom die Platten abgeben erkenn ich nicht.
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 181
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#6 Beitrag von KurtWackelt » 23. Mär 2019, 11:51

Hubert60 hat geschrieben:
22. Mär 2019, 21:09
Moin Sundancer,
stimmt, ich bin vor Ort kann aber den Ladestrom der Solarplatten nicht ablesen.
Über bluetooth lese ich die Kapazität der Batterie ab aber wieviel Strom die Platten abgeben erkenn ich nicht.
Gruß
Hubert
Muss man das wissen? Solange es funktioniert, alles gut - oder...
Kurt

SL-OW
Member
Beiträge: 106
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#7 Beitrag von SL-OW » 23. Mär 2019, 12:26

Moin Alf,
muss man das wissen? Welch überflüssige Frage! Muss man natürlich nicht! Aber Hubert möchte das gerne.
Gruß
Rolf
Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 712
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#8 Beitrag von Scania144v8 » 23. Mär 2019, 12:39

Moin Hubert
Wenn du mit Bluetooth das nutzen willst ,dann mußt du neu kaufen.
Ich habe mir das von Amumot bestellt und das macht ein sehr guten Eindruck.
Ich muß es nur noch einbauen aber mein Concorde ist bei Sawiko und bekommt eine AHK .
Aber lese dich mal auf der Web Seite von https://www.amumot.de/ ein.

Sobald ich das Installiert habe kann ich dir berichten
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Bild

Benutzeravatar
Hubert60
Junior Member
Beiträge: 72
Registriert: 24. Mär 2008, 14:45

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#9 Beitrag von Hubert60 » 23. Mär 2019, 16:21

Hallo zusammen ,
danke für die Antworten.
Rolf: danke für deine Unterstützung, genau so ist es.
Peter: wechselst du den Laderegler aus? Da würde mich interessieren ob das problemlos möglich ist.
Allen ein schönes Wochenende
Hubert

Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 712
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#10 Beitrag von Scania144v8 » 26. Apr 2019, 00:19

Hubert60 hat geschrieben:
23. Mär 2019, 16:21
Hallo zusammen ,
danke für die Antworten.
Rolf: danke für deine Unterstützung, genau so ist es.
Peter: wechselst du den Laderegler aus? Da würde mich interessieren ob das problemlos möglich ist.
Allen ein schönes Wochenende
Hubert
Hallo Hubert........
De austausch auf mein neuen Laderegler war Problem los.
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Bild

saho1
Beiträge: 1
Registriert: 2. Mai 2019, 13:17

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#11 Beitrag von saho1 » 2. Mai 2019, 13:25

Hallo,

schau dir mal Blue Battery an Link

Diesen kannst du, je nach Modell, mit jedem Regler kombinieren, misst alle Ein- und Ausgangsströme der Aufbaubatterie und Loggt diese über einen längeren Zeitraum.

Kai, der Hersteller, liefert eine unglaublichen Support und geht sehr schnell auf Fragen/Wünsche/Sorgen ein.

Um dem gleich vorzubeugen da dies mein erster Beitrag hier ist, nein, ich profitiere nicht vom Absatz, bin nur ein begeisterter Nutzer :)

Grüße

Saho

Benutzeravatar
Phoenix
Junior Member
Beiträge: 35
Registriert: 1. Mär 2019, 07:27
Wohnort: HMÜ

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#12 Beitrag von Phoenix » 2. Mai 2019, 18:36

Moin,
kann Saho1 nur zustimmen, das ist ein tolles Produkt!
Thorsten

GE-Camper
Junior Member
Beiträge: 23
Registriert: 26. Mai 2016, 23:24
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#13 Beitrag von GE-Camper » 3. Mai 2019, 20:57

Mit dem teil von BB hab ich mich 3 Wochen geärgert zeigt nur mist an
jetz freue ich mich votronic.Eingebaut läuft und gut victron Energy ist auch toll aber keine anschlüsse zur Erhaltung der starterbatt am regler vorhanden deswegen hab ich votronic genommen

Osju
Beiträge: 1
Registriert: 6. Mai 2019, 11:32
Wohnort: Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#14 Beitrag von Osju » 8. Mai 2019, 00:25

Scania144v8 hat geschrieben:
23. Mär 2019, 12:39
Moin Hubert
Wenn du mit Bluetooth das nutzen willst ,dann mußt du neu kaufen.
Ich habe mir das von Amumot bestellt und das macht ein sehr guten Eindruck.
Ich muß es nur noch einbauen aber mein Concorde ist bei Sawiko und bekommt eine AHK .
Aber lese dich mal auf der Web Seite von https://www.amumot.de/ ein.

Sobald ich das Installiert habe kann ich dir berichten
Wenn Du eh einen neuen kaufst, dann nimm doch gleich einen mit Anzeige oder nur einen mit Display. Die sind meines Wissens etwas günstiger als die mit Bluetooth. Zudem hast Du die Funkbelastung nicht und es können auch keine andere Geräte deine Werte ablesen. Eine Anzeige über den Ladestrom, Batteriestatus und die Verbraucher halte ich für wichtig. So kann man erkennen, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Bluetooth hingegen braucht man nicht unbedingt.

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 181
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Solar Ladestrom mit Handy überwachen

#15 Beitrag von KurtWackelt » 8. Mai 2019, 11:10

Osju hat geschrieben:
8. Mai 2019, 00:25
Scania144v8 hat geschrieben:
23. Mär 2019, 12:39
Moin Hubert
Wenn du mit Bluetooth das nutzen willst ,dann mußt du neu kaufen.
Ich habe mir das von Amumot bestellt und das macht ein sehr guten Eindruck.
Ich muß es nur noch einbauen aber mein Concorde ist bei Sawiko und bekommt eine AHK .
Aber lese dich mal auf der Web Seite von https://www.amumot.de/ ein.

Sobald ich das Installiert habe kann ich dir berichten
Wenn Du eh einen neuen kaufst, dann nimm doch gleich einen mit Anzeige oder nur einen mit Display. Die sind meines Wissens etwas günstiger als die mit Bluetooth. Zudem hast Du die Funkbelastung nicht und es können auch keine andere Geräte deine Werte ablesen. Eine Anzeige über den Ladestrom, Batteriestatus und die Verbraucher halte ich für wichtig. So kann man erkennen, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Bluetooth hingegen braucht man nicht unbedingt.
Mein reden :mrgreen:
Kurt

Antworten