Kosten für Service B beim Sprinter 519 4x4

Fragen & Antworten zu Zugfahrzeugen & Basisfahrzeugen von Wohnmobilen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Kielius
Junior Member
Beiträge: 40
Registriert: 30. Aug 2020, 19:42
Wohnort: 54° 19' 26.339" N 10° 7' 55.69" E

Re: Kosten für Service B beim Sprinter 519 4x4

#16 Beitrag von Kielius » 14. Mär 2021, 11:50

FrankNStein hat geschrieben:
13. Mär 2021, 22:08
PS: Lasst die Handwerker leben und ihr Geld verdienen. Die Alternative ist, daß die Kleinen noch weniger werden und die Großen um so ungenierter zuschlagen können.
Die sollen auch Ihr Geld verdienen, aber es muss alles in einem vernünftigen Verhältnis stehen.....
...und einen "Dukatendrucker" habe ich auch nicht im Keller stehen.....
Grüße von Jörg
mit einem Ahorn Camp 595
Bild

FrankNStein
Junior Member
Beiträge: 19
Registriert: 2. Dez 2020, 22:23
Wohnort: Münsterland und Südfrankreich

Re: Kosten für Service B beim Sprinter 519 4x4

#17 Beitrag von FrankNStein » 14. Mär 2021, 12:16

Moin.

Klar. Allerdings ist die Vorstellung eines "vernünftigen Verhältnisses" sicher auch abhängig von persönlichen Umständen.
Aber das ist nur meine Meinung. Jeder muss das machen, was er für richtig hält.

Ich habe in meinem Berufsleben einige Kfz.-Betriebe geführt. Auch bei uns gab es Kunden, die ihr eigenes Öl (aus sehr unterschiedlichen Gründen) mitgebracht haben. Natürlich haben wir das nicht abgelehnt. Wobei diejenigen am Ende eines Arbeitstages nicht weniger gezahlt haben, als die, denen das Thema Öl nicht ganz so wichtig war.


Gruß

Frank

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7323
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Kosten für Service B beim Sprinter 519 4x4

#18 Beitrag von Dakota » 14. Mär 2021, 16:02

FrankNStein hat geschrieben:
14. Mär 2021, 12:16
Wobei diejenigen am Ende eines Arbeitstages nicht weniger gezahlt haben, als die, denen das Thema Öl nicht ganz so wichtig war.
Das habe ich auch schon erlebt :mrgreen:
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 911
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Kosten für Service B beim Sprinter 519 4x4

#19 Beitrag von rainerausrhedeems » 14. Mär 2021, 20:37

PS: Lasst die Handwerker leben und ihr Geld verdienen. Die Alternative ist, daß die Kleinen noch weniger werden und die Großen um so ungenierter zuschlagen können
Moin Frank
Ich wollte im einzigsten Autohaus am Ort im November ein Auto kaufen,ca 27000€,ich warte heute noch auf ein Angebot incl. Standheizung,das Auto stand noch 4 Monate dort,nie was bekommen,bei 2 Klempner im Ort einen Kostenvoranschlag für eine neue Heizung angefordert,auch bekommen,etliche Telefonische Anfragen,wann man denn den Auftrag perfekt machen könnte,keine Antwort,da gings um 9000€!Also ca 36000€ wollte ich im Dorf lassen,man wollte es nicht!!Ich kann das nicht mehr hören,laßt das Geld vor Ort,sie wollen es ja garnicht!!Letztendlich hab ich mein Auto woanders gekauft,die haben gerne meine 28000€ genommen,meine Heizung hab ich reparieren lassen,in der Hoffnung,das der Opa es noch ein paar Jahre tut,Kosten 700€.
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Gillepumpe
Junior Member
Beiträge: 76
Registriert: 17. Feb 2013, 17:15

Re: Kosten für Service B beim Sprinter 519 4x4

#20 Beitrag von Gillepumpe » 14. Mär 2021, 20:48

Du sagst es genau wie es ist !!!!! Bin in allem voll deiner Meinung.

Antworten