Motoroptimierung TEC - Power

Fragen & Antworten zu Zugfahrzeugen & Basisfahrzeugen von Wohnmobilen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ellogo
Junior Member
Beiträge: 29
Registriert: 3. Jul 2011, 12:35
Wohnort: Dietzhölztal

Motoroptimierung TEC - Power

#1 Beitrag von ellogo » 21. Feb 2013, 15:32

Hallo Foris,

wer hat Erfahrungen gemacht mit der Optimierung des Steuergerätes durch TEC - Power?
Gruß
Christiane und Rüdiger

ibike
Junior Member
Beiträge: 9
Registriert: 12. Mär 2008, 17:47
Wohnort: Oberhausen

#2 Beitrag von ibike » 21. Feb 2013, 17:48

War bei TEC in Remagen mit meinem Ford 2 Liter, 100PS.

Bei den ersten zwei Versuchen konnten sie leider nicht auf die Software zugreifen.
Ein dritter Anlauf war erfolgreich.
(ich komme eh oft über die B9 durch Remagen, daher war die Anfahrt kein Problem, eben nur mal kurz bremsen)
Sehr freundlich und kompettend, einen Kaffe gibt es immer.
....und wegen drei Versuchen gab es einen Sonderrabatt.

Was kam bei raus: bei normaler Autobahnfahrt (Tempomat 110 Km/h) 0,5 bis 0,8 Liter weniger Verbrauch.
An Steigungen, an denen ich vom 5. in den 4. runter schalten musste, zieht er heute im 5. hoch.
Habe oft einen Anhänger mit zwei Motorräder im Hänger dran.
Auch hier deutlich spürbarer besserer Durchzug.
Bei Temp 100 auf der Bahn auch hier ca. 0,5 Liter weniger Verbrauch.

Kann daher die Jungs von TEC nur empfehlen.

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6817
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Dakota » 24. Feb 2013, 13:25

Moin,

über TEC-Power liest man gutes.... mehr kann ich nicht beitragen. Ich habe bei den Mobilen auf die KIT´s von Reinert gestzt, der Bürstner knapp 30 Tkm, der Hymer knapp 100 Tkm.....
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

wummimobil
Junior Member
Beiträge: 20
Registriert: 18. Nov 2012, 22:20
Wohnort: Essen

Chiptuning

#4 Beitrag von wummimobil » 6. Mai 2013, 22:09

Hallo,
ich hatte mal einen Flair6000i auf Fiat mit 2,8L-Motor.
Getriebe und Motor passten nicht recht zueinander. Jeder Berg war mein Feind. Fiat wollte ein anderes Zahnrad für den 5. Gang einbauen.
Zum Glück geriet ich an TEC. Nach dem Chiptuning hatte ich ein ganz anderes Fahrzeug. Mehr Durchzugskraft und am Berg ging es auch besser.
Kann das Tuning für diesen Motor nur empfehlen.
Grüße aus Essen
Norbert K.

Antworten