Megasat.......Service?

Bitte nur objektive Bewertungen!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Montanus
Junior Member
Beiträge: 84
Registriert: 16. Dez 2012, 12:08
Wohnort: Bad Bergzabern

Megasat.......Service?

#1 Beitrag von Montanus » 5. Aug 2015, 00:13

Ich habe seit paar Jahren eine Caravanmen 70 von Megasat.
Die Antenne ist recht gut im Empfang, eigentlich gibt es da keine
Kritik.

Nun hatte ich nach meiner Spanientour im Mai das Problem das die
Antenne schon vor dem ganz Aufrichten anfing zu drehen und dabei
mit den LNB an der Dachreeling hängen blieb.
Da in der Betriebsanleitung steht man solle eine Fachmann zu Rate
ziehen wenn man einen Fehler nicht beheben kann, habe ich
in Niederlauer angerufen und war von dem angebotenen Service enttäuscht.

Die Dame beim Service erzählte mir etwas von zu schwacher Leitung,
von zu wenig Spannung. Das steht alles in der Betr.-anleitung sagte ich ihr, ich fragte nach sonstigen Möglichkeiten.
Ich gehe mal fragen, sagte sie.........
Nach einigen Minuten die Antwort: ....da müssen sie die Antenne her schicken.
Eine nicht einfache Sache, das Ding zu verpacken :(
Ich fragte Sie ob es an der Elektronik liegen könnte und bat
um einen Termin in der nächsten Woche, da ich sowieso nach Sachsen
wollte und Niederlauer auf der Strecke lag.
Ihre Antwort:......das geht nicht, Ersatzteile müssen wir sowieso erst
bestellen.
Na toll dachte ich, sie weiß schon das Ersatzteile gebraucht werden.

Also, ich habe mich dann daran gemacht und den Fehler gesucht.
Folgendes war passiert: Wir hatten in der Nacht Sturm an der Costa Brava,
der Wind kam aus dem Norden und hatte die Schüssel wahrscheinlich etwas
auf der Achse in Richtung Endstellung verstellt.
Da es auf dem Dach vom WoMo eng zugeht und die Schüssel am Rand montiert ist
klemmte sie ein wenig an der Dachreeling und brauchte länger zum Aufrichten,
dadurch ist die Elektronik wahrscheinlich etwas durcheinander gekommen und hat
zu zeitig mit der Suche begonnen.
Nachdem ich den Stand der Schüssel im geschlossenen Zustand markiert hatte,
habe ich die Klemmung gelöst , die Schüssel etwas nach oben gezogen und
alles wieder fest gemacht.
Nach dem gewußt wie war es 10 Min. Arbeit und......eine Erfahrung mit dem
Sevice von Megasat.
Skype: montanus-qq15 (unterwegs) sid-qq15

Antworten