XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

Alles was in keine andere Rubrik passt

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 324
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#1 Beitrag von KurtWackelt » 19. Nov 2019, 16:21

@ALL:

bei der Angebotseinholung für meinen Hymer kam auch ein Angebot der ACCURA ins Haus. Die bieten einen XXL-Schutzbrief für Wohnmobile die aus dem Raster der Normalität fallen, also zu hoch oder zu schwer sind um z.b. im ADAC-Mitgliedschaft beinhaltet zu sein. Eventuell ja für den einen oder anderen hier von Interesse 8-)

https://wohnmobilschutzbrief.de/accura- ... ef-tarife/

Die Schutzbriefe gibt es auch wenn man seine KFZ-Versicherung bei einer anderen Gesellschaft hat, allerdings zu einem teuerem Tarif.
Kurt

Nicht zu verwechseln mit Alf :BangHead:

Stallone
Senior Member
Beiträge: 504
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#2 Beitrag von Stallone » 19. Nov 2019, 17:48

Moin Kurt,

lies dir auch mal das Schutzbriefangebot für WoMo bei der LVM genau durch.

Gruß Udo

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6680
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#3 Beitrag von Dakota » 19. Nov 2019, 18:25

Das ist interessant. Muss mir mal die Bedingungen ansehen. Ich gehöre ja mit 3,5 Meter Höhe zu denen die keine kostenlose ADAC-Abschleppung erhalten...
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
SvenG
Member
Beiträge: 101
Registriert: 27. Feb 2019, 11:06
Wohnort: MD

Re: XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#4 Beitrag von SvenG » 26. Nov 2019, 12:30

KurtWackelt hat geschrieben:
19. Nov 2019, 16:21
@ALL:

bei der Angebotseinholung für meinen Hymer kam auch ein Angebot der ACCURA ins Haus. Die bieten einen XXL-Schutzbrief für Wohnmobile die aus dem Raster der Normalität fallen, also zu hoch oder zu schwer sind um z.b. im ADAC-Mitgliedschaft beinhaltet zu sein. Eventuell ja für den einen oder anderen hier von Interesse 8-)

https://wohnmobilschutzbrief.de/accura- ... ef-tarife/

Die Schutzbriefe gibt es auch wenn man seine KFZ-Versicherung bei einer anderen Gesellschaft hat, allerdings zu einem teuerem Tarif.
Danke (at ) Kurt!
Sven

Benutzeravatar
vossi
Junior Member
Beiträge: 97
Registriert: 7. Feb 2019, 12:01
Wohnort: Hildesheim

Re: XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#5 Beitrag von vossi » 26. Nov 2019, 13:47

Moin aus Hildesheim,

VORSICHT!
Lesen der Bedingungen bewahrt vor einem finanziellen Reinfall! Es werden nur sehr eingeschränkte Leistungen erbracht: Pannenhilfe vor Ort € 1000.- , Schleppen und Bergen € 2000.- usw.
Gelände.- und Expeditionsmobile, US-Mobile und alles was älter als 20 Jahre ist: KEIN Versicherungsschutz

AGB Schutzbrief
LG
Vossi

(P.Vosswinkel)

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6680
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#6 Beitrag von Dakota » 26. Nov 2019, 19:59

Moin Peter,

da kann man mal sehen wie wichtig es ist das Kleingedruckte zu lesen 😳
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 324
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#7 Beitrag von KurtWackelt » 26. Nov 2019, 20:33

Dakota hat geschrieben:
26. Nov 2019, 19:59
Moin Peter,

da kann man mal sehen wie wichtig es ist das Kleingedruckte zu lesen 😳
Das macht man doch immer, oder?
Kurt

Nicht zu verwechseln mit Alf :BangHead:

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6680
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#8 Beitrag von Dakota » 26. Nov 2019, 20:34

KurtWackelt hat geschrieben:
26. Nov 2019, 20:33
Das macht man doch immer, oder?
ICH nicht 🙈🙄
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
SvenG
Member
Beiträge: 101
Registriert: 27. Feb 2019, 11:06
Wohnort: MD

Re: XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#9 Beitrag von SvenG » 27. Nov 2019, 12:08

:oops: :angry4: :oops:

...ich habe das auch überlesen. Die Accura hat den Vertrag aber angenommen :evil5: Und nun? Versichert oder nichtß :icon_scratch:
Sven

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6680
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#10 Beitrag von Dakota » 27. Nov 2019, 17:45

Ich würde sagen: kein Versicherungsschutz.
Begründung: AGBs und vorvertragliche Anzeigepflichten.
Ich würde die anschreiben, den Fall schildern und abwarten was passiert. Wenn die dir den VS schriftlich bestätigen....
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 324
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#11 Beitrag von KurtWackelt » 27. Nov 2019, 20:22

Tach Sven,
da wirst du im Schadensfall auf den Kosten sitzen bleiben! Max deine gezahlten Beiträge gibt's zurück.
Kurt

Nicht zu verwechseln mit Alf :BangHead:

Benutzeravatar
vossi
Junior Member
Beiträge: 97
Registriert: 7. Feb 2019, 12:01
Wohnort: Hildesheim

Re: XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#12 Beitrag von vossi » 28. Nov 2019, 16:13

Moin,

bin ich froh das unser Dicker nicht unter die Ausschlüsse fällt :mrgreen:
LG
Vossi

(P.Vosswinkel)

Kanada
Junior Member
Beiträge: 24
Registriert: 4. Dez 2006, 11:02
Wohnort: Mangelsdorf

Re: XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#13 Beitrag von Kanada » 1. Dez 2019, 20:04

Klärt doch erst einmal was eine vom Ausschluss betroffendes Expeditionsmobil/Allradmobil ist!
Ein Audi A4 Quattro ist ja kein Geländewagen oder Offroader.
Und wenn das Fahrzeug im VS-Antrag korrekt benannt ist sollte eine Fach(Spezial)versicherung wissen um was es sich handelt.
Michael

Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 731
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#14 Beitrag von Scania144v8 » 2. Dez 2019, 08:12

Guten Morgen Wohndosenfahrer

Ich habe jetzt bein Jahn & Partner abeschlossen
In der Vollkaskoversicherung sind Schutzbriefleistungen beitragsfrei eingeschlossen. (Für den Euroschutzbrief gelten keine Gewichts-, Längen- oder Höhenbegrenzungen)

Das heißt für mich jetzt bei 40% 530.-€ im Jahr
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Bild

Stallone
Senior Member
Beiträge: 504
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: XXL-Schutzbrief für Wohnmobile

#15 Beitrag von Stallone » 2. Dez 2019, 11:07

Moin Peter,

liest sich gut 😊

Gruß Udo

Antworten