Dopfer 422 A 4x4

Mitglieder des Forums beschreiben ihr Freizeit-Fahrzeug
Nachricht
Autor
Egger2019
Junior Member
Beiträge: 57
Registriert: 24. Dez 2019, 11:43

Dopfer 422 A 4x4

#1 Beitrag von Egger2019 » 31. Jul 2020, 20:00

Das ist er...
Ähnlichkeiten mit anderen Fahrzeugen sind rein zufällig...
Habe bei Adobe Stock das Design gesehen und etwas abgeändert.
Da wir Australienfans sind, musste das so sein.

P1080611.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6970
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Dopfer 422 A 4x4

#2 Beitrag von Dakota » 31. Jul 2020, 21:21

Moin Egger,

erinnert mich an irgendein mir bekanntes Womo 🤔
Freut mich das zumindest das Design Anklang findet 😎
Magst du etwas zur Ausstattung sagen?
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 821
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Dopfer 422 A 4x4

#3 Beitrag von rainerausrhedeems » 31. Jul 2020, 22:49

Tolles Auto,vieleicht noch ein paar technische Daten?
Das Böötchen ist ja lustig,wusste garnicht das es so etwas gibt!
Gruss,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Egger2019
Junior Member
Beiträge: 57
Registriert: 24. Dez 2019, 11:43

Re: Dopfer 422 A 4x4

#4 Beitrag von Egger2019 » 31. Jul 2020, 23:07

Das Design stammt von Adobe Stock, ich habe es noch deutlich modifiziert.
Wir sind Australienfans und irgendwann wollen wir da mal für lange Zeit hin. 4 Monate waren wir schon dort.
Leider gibt es kaum gute Australiendesigns fürs Wohnmobil. So haben wir eins genommen, auch wenn es dem Afrikadesign des Iveco sehr ähnelt.

Nun zur Ausstattung:

Mercedes Sprinter 190 PS, 3 Liter V6 Motor, 7G-Tronic, Distronic (geil..), MBUX 10,5", Allrad mit Getriebeuntersetzung zuschaltbar,
Spurverbreiterung hinten, 330 Volt Solaranlage, Spannungswandler 1700 Watt , Backofen mit Grill, 80 Liter Gastank mit Außensteckdose und weiterer Schnickschnack...

Egger2019
Junior Member
Beiträge: 57
Registriert: 24. Dez 2019, 11:43

Re: Dopfer 422 A 4x4

#5 Beitrag von Egger2019 » 31. Jul 2020, 23:10

Das Boot ist ein Point65 N Martini, kann man Solo, oder als Tandem nutzen. Finde ich echt super, da es als Dreiteiler INS Wohnmobil passt.
Lässt sich in 2 Minuten zusammen- oder auseinander bauen.
Deswegen auch der Fahrradträger außen, da die Räder nicht zusätzlich reinpassen.

Egger2019
Junior Member
Beiträge: 57
Registriert: 24. Dez 2019, 11:43

Re: Dopfer 422 A 4x4

#6 Beitrag von Egger2019 » 1. Aug 2020, 00:25

P1080604.JPG
so eins noch von der anderen Seite...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Egger2019
Junior Member
Beiträge: 57
Registriert: 24. Dez 2019, 11:43

Re: Dopfer 422 A 4x4

#7 Beitrag von Egger2019 » 1. Aug 2020, 18:15

Solaranlage Watt nicht Volt natürlich.

Noch was, kann man eigentlich seinen Benutzernamen ändern ?

Habe mir da am Anfang einfach einen ausgedacht, da ich das Forum noch nicht kannte.

Also offiziell bin ich Uwe

Benutzeravatar
Heiko
Junior Member
Beiträge: 28
Registriert: 16. Dez 2019, 15:58

Re: Dopfer 422 A 4x4

#8 Beitrag von Heiko » 1. Aug 2020, 20:11

Hallo Uwe,
ein tolles Teil hast du dir da angeschafft :thumbsup:
Das Design scheint gerade Mode zu sein :headbang:
Ich wünsche euch viele tolle Erlebnisse, gute Reisen mit dem Dopfer!
Klasse Boot, das kannte ich nicht. Muss ich mir mal genauer ansehen.... Das ist einfach zusammen gesteckt sofort fahrbar? :icon_scratch:
Besten Gruß
28868 (Heiko)

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6970
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Dopfer 422 A 4x4

#9 Beitrag von Dakota » 1. Aug 2020, 21:59

Moin Uwe,


Die Änderung des Nicks kann nur der Admin machen. Schreib ihm eine PN 😉

PS: schön das du jetzt mit Klarnamen hier aktiv bist 👍👍
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Egger2019
Junior Member
Beiträge: 57
Registriert: 24. Dez 2019, 11:43

Re: Dopfer 422 A 4x4

#10 Beitrag von Egger2019 » 1. Aug 2020, 23:09

Hallo Heiko,
ja das kann man ganz einfach zusammenstecken und sofort benutzen. Sehr geniales Prinzip.
Wundert mich, dass das bei Wohnmobilfahren so wenig bekannt ist. Ich hätte keine Lust, ein komplettes Kajak auf 3,45 aufs Dach zu hieven...
und mit Pumpen habe ich es auch nicht so.

Hallo Dakota, nicht so wichtig, Egger oder Uwe, kein Problem.
Bin am Anfang eben etwas schüchtern in neuen Foren ;-)

Man weiß ja nie, mit wem man es so zu tun hat.

Aber Ihr hier seid wirklich klasse !

LG Uwe

Egger2019
Junior Member
Beiträge: 57
Registriert: 24. Dez 2019, 11:43

Re: Dopfer 422 A 4x4

#11 Beitrag von Egger2019 » 1. Aug 2020, 23:59

https://www.youtube.com/watch?v=Xd9Z3crWi8s

Hier sieht man, wie einfach das geht (wenn man geübt hat)

LG Uwe

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 821
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Dopfer 422 A 4x4

#12 Beitrag von rainerausrhedeems » 2. Aug 2020, 23:27

Moin Uwe,schreibt der Rainer,und richtig,man kann nie vorsichtig genug sein,in der heutigen Zeit!
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Benutzeravatar
Heiko
Junior Member
Beiträge: 28
Registriert: 16. Dez 2019, 15:58

Re: Dopfer 422 A 4x4

#13 Beitrag von Heiko » 3. Aug 2020, 14:38

Egger2019 hat geschrieben:
1. Aug 2020, 23:09
Hallo Heiko,
ja das kann man ganz einfach zusammenstecken und sofort benutzen. Sehr geniales Prinzip.
Wundert mich, dass das bei Wohnmobilfahren so wenig bekannt ist. Ich hätte keine Lust, ein komplettes Kajak auf 3,45 aufs Dach zu hieven...
und mit Pumpen habe ich es auch nicht so.
Egger2019 hat geschrieben:
1. Aug 2020, 23:59
https://www.youtube.com/watch?v=Xd9Z3crWi8s
Hier sieht man, wie einfach das geht (wenn man geübt hat)
Hallo Uwe,

klasse! Danke! :thumbsup:
Sowas haben wir immer gesucht. Jetzt muss ich anfangen zu sparen :mrgreen:
Besten Gruß
28868 (Heiko)

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6970
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Dopfer 422 A 4x4

#14 Beitrag von Dakota » 3. Aug 2020, 16:52

Moin Moin,

ein interessantes Kanu. Habe mir in Schweden schon oft sowas, als Angelkanu, gewünscht. Bisher wurde ich leider noch nicht erhört 😥
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Egger2019
Junior Member
Beiträge: 57
Registriert: 24. Dez 2019, 11:43

Re: Dopfer 422 A 4x4

#15 Beitrag von Egger2019 » 3. Aug 2020, 23:06

Damit die Entscheidung nicht zu leicht fällt...
es gibt da noch andere Hersteller

https://www.faltboot.de/produkte/pakaya ... uefin-142/

https://kayak-innovations.com/natseq/

Antworten