Mein Arto 79LE

Mitglieder des Forums beschreiben ihr Freizeit-Fahrzeug
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
andihp
Beiträge: 4
Registriert: 4. Jan 2021, 16:08
Wohnort: Bensheim
Kontaktdaten:

Mein Arto 79LE

#1 Beitrag von andihp » 4. Jan 2021, 16:15

Nachdem unsere Tochter das Haus zum Studieren verlassen hat, dachten wir uns es ist Zeit für etwas größeres :lol:
Also haben wir unseren Hobby Optima T75HGE verkauft und einen gebrauchten Niesmann & Bischoff Arto 79LE von 2014 gekauft.
Der wird jetzt in den nächsten Wochen elektrisch etwas aufgepeppelt mit 315Wp Solar, einer 200Ah LiFePo und einem ective TSI15 Wechselrichter.
Damit bleibt mir dann hoffentlich die leidige Suche nach Kleingeld auf den Stellplätzen erspart.
Bild

Benutzeravatar
andihp
Beiträge: 4
Registriert: 4. Jan 2021, 16:08
Wohnort: Bensheim
Kontaktdaten:

Re: Mein Arto 79LE

#2 Beitrag von andihp » 4. Jan 2021, 17:03

Leider kann man wohl seinen eigenen Post nicht mehr editieren, daher hier nun das Bild zum Post.
Bild

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7239
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Mein Arto 79LE

#3 Beitrag von Dakota » 4. Jan 2021, 18:20

Moin Andi,

Respekt, das ist ja ein Schiff 👍
Mit den Aufrüstungen bist du schon unabhängig von Landstrom, zumindest einige Tage.
Also, Glückwunsch zum N&B, viele schöne Reisen und allzeit knitterfreie Fahrt 🤗
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
SvenG
Member
Beiträge: 344
Registriert: 27. Feb 2019, 11:06
Wohnort: MD

Re: Mein Arto 79LE

#4 Beitrag von SvenG » 5. Jan 2021, 08:24

Moin Andreas,
optisch ein sehr gelungendes Womo. In deiner Vorstellung habe ich von der Liebe zu Skandinavien gelesen, wäre da ein Hecktriebler nicht besser gewesen?
Zumindest Platz schein da reichlich vorhanden für zwei Leute ;)
Wünsche euch immer tolle Reisen und Erlebnisse....
Sven

Benutzeravatar
Boldorf2
Junior Member
Beiträge: 26
Registriert: 21. Jan 2019, 09:47
Wohnort: Rüthen

Re: Mein Arto 79LE

#5 Beitrag von Boldorf2 » 6. Jan 2021, 10:10

Ein Traumauto habt Ihr Euch da zugelegt!!! Respekt!
Die Aufrüstung macht Sinn, wünsche Euch eine schöne Zeit und viele Reisen mit dem Wagen!

Gruß Achim

Antworten