Vanlife autark im Tesla und per Roadtrip durch die Welt.

Mitglieder des Forums beschreiben ihr Freizeit-Fahrzeug
Antworten
Nachricht
Autor
ThousandLanes
Beiträge: 2
Registriert: 13. Jan 2024, 11:43

Vanlife autark im Tesla und per Roadtrip durch die Welt.

#1 Beitrag von ThousandLanes » 13. Jan 2024, 11:46

Hallo zusammen,
ich bin Kerstin und reise meist allein mit einem E-Fahrzeug durch die Welt. Ich liebe das Vanlife Leben.
Vor Kurzem bin ich mit dem Tesla durch die Sahara gereist und habe dort einiges auf dem Camping Roadtrip erlebt. Zuletzt habe ich kurzfristig auf einen ID Buzz gewechselt, mit dem ich das Winter Camping in den Alpen ausprobiert habe.
Mich interessieren insbesondere die Themen Roadtrips, Vanlife und Camping in Bezug auf E-Mobilität.
Ich freue mich auf den Austausch hier!


Meine Roadtrips verfilme ich und ihr könnt diese auf YouTube verfolgen: www.youtube.com/@thousandlanes
Ich freue mich natürlich sehr über jeden, der meinen YouTube Kanal kostenlos abonniert. Vielleicht interessiert es ja hier den ein oder anderen wie ich mein Leben im E-Fahrzeug so gestalte.
Ich zeige dort meine Ausstattung und den Umgang mit verschiedenen Camping Themen.

Benutzeravatar
SvenG
Senior Member
Beiträge: 532
Registriert: 27. Feb 2019, 11:06
Wohnort: MD

Re: Vanlife autark im Tesla und per Roadtrip durch die Welt.

#2 Beitrag von SvenG » 14. Jan 2024, 09:53

Moin,
und willkommen im Forum.
Mit einem Tesla Campen? Dinge gibt's.....
Viel Spaß dabei, für uns wäre das nichts.
Sven

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7673
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse

Re: Vanlife autark im Tesla und per Roadtrip durch die Welt.

#3 Beitrag von Dakota » 14. Jan 2024, 14:58

Moin Kerstin,

willkommen im Forum Campers-World.de :wav:
Deine Art zu reisen ist nicht die unsere, aber es gibt ja viele Arten des Reisens :glasses2:
Ich wünsche dir viel Spaß hier im Forum und auf deinen Reisen...
PS: auch hoffe ich dass das nicht der letzte Besuch von dir war ;)
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

ThousandLanes
Beiträge: 2
Registriert: 13. Jan 2024, 11:43

Re: Vanlife autark im Tesla und per Roadtrip durch die Welt.

#4 Beitrag von ThousandLanes » 14. Jan 2024, 15:49

Vielen Dank für euer Willkommen! Und dass ihr so offen seid, meine Reiseart zu akzeptieren. Das ist auch nicht immer selbstverständlich.
Freue mich auf den Austausch!

Benutzeravatar
Leonelberg
Beiträge: 1
Registriert: 3. Mai 2024, 07:48

Re: Vanlife autark im Tesla und per Roadtrip durch die Welt.

#5 Beitrag von Leonelberg » 3. Mai 2024, 08:21

Hallo Kerstin!

Ihre Reise klingt absolut faszinierend. Allein in einem Elektrofahrzeug um die Welt zu reisen, muss Ihnen unglaubliche Erlebnisse bescheren. Von der Durchquerung der Sahara in einem Tesla bis zum Wintercamping in den Alpen mit einem ID Buzz – es hört sich an, als hätten Sie ein ziemliches Abenteuer hinter sich!

Dein Fokus auf Roadtrips, Vanlife, Camping und E-Mobilität ist sicherlich einzigartig und ich bin mir sicher, dass viele Leute hier gerne mehr über deine Erfahrungen und Erkenntnisse in diesen Bereichen erfahren würden. Ich kann mir vorstellen, dass Ihr YouTube-Kanal eine Fülle wertvoller Informationen und Inspiration für diejenigen bietet, die sich für einen ähnlichen Lebensstil interessieren oder darüber nachdenken, mit einem Elektrofahrzeug zu reisen.

Vielen Dank für das Teilen Ihrer Geschichte und Ihres YouTube-Kanal-Links! Ich bin sicher, dass viele Menschen Ihre Inhalte interessant und aufschlussreich finden werden.

Beste Grüße
:walk:

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 1131
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Vanlife autark im Tesla und per Roadtrip durch die Welt.

#6 Beitrag von rainerausrhedeems » 5. Mai 2024, 20:56

Moin Unimogfahrer vom Unimogfahrer Rainer(U401)
Leider ohne Vornamen aber egal!Die junge Dame hat sich hier nur gemeldet,weil sie wohl Klicks sammelt,war seid 4 Monaten nicht mehr hier,war ja vorauszusehen!
Gruß,+willkommen hier,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba 530SL/Toyota Hiace/Audi Q5

Antworten