PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

Mitglieder des Forums beschreiben ihr Freizeit-Fahrzeug
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 688
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#76 Beitrag von Scania144v8 » 11. Nov 2016, 20:21

Mit den Stützen ist das WOMO jetzt komplet.

Das war eine gute Endscheidung Klaus =D>
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Bild

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6108
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#77 Beitrag von Dakota » 12. Nov 2016, 12:38

Moin,

hier noch ein paar Bilder, hier kann man die Einbausituation besser sehen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Obwohl die Stützen optisch sehr tief angesetzt aussehen haben sie runde 18cm Bodenfreiheit (vorne) und 25cm (hinten), die Querlenker bzw. das Differenzial sitzen tiefer...
Gruß Klaus

We have nothing to lose and a World to see... :!: :P

Bild

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6108
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#78 Beitrag von Dakota » 24. Nov 2016, 13:09

Ordung durch neues Stau-Boxen-System:

Bild

Bild

Fehlen noch die Edelstahlblenden um die Boxen, diese werden von einem befreundeten Metallbauer hierfür angefertigt.... und ich hoffe sie erfüllen dann ihren Zweck \:D/
Gruß Klaus

We have nothing to lose and a World to see... :!: :P

Bild

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6108
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#79 Beitrag von Dakota » 24. Nov 2016, 13:12

....so sah das vorher aus:

Bild
Gruß Klaus

We have nothing to lose and a World to see... :!: :P

Bild

Benutzeravatar
rudi-m
Junior Member
Beiträge: 41
Registriert: 6. Aug 2011, 09:54
Wohnort: Kerpen

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#80 Beitrag von rudi-m » 24. Nov 2016, 19:47

Hallo,
sehen gut aus diese Stauraumbehälter.
Neben einer Bezugsquelle, würde mich die Befestigung interessieren.
Bei mir, ist so meine ich gelesen zu haben ist nur ein 0,8mm Alu -Blech an der
Innenseite der Garagentür vorhanden.
Sind Blechschrauben dafür ausreichend oder muss geklebt werden :?:
Bild

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6108
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#81 Beitrag von Dakota » 25. Nov 2016, 12:47

Moin Rudi,
rudi-m hat geschrieben:Sind Blechschrauben dafür ausreichend oder muss geklebt werden :?:
ich habe sie erstmal mit 4,5 x 40mm Blechschrauben fixiert. Die Verblendung fehlt ja noch.... :wink:

Die Boxen habe ich hier her: https://www.amazon.de/gp/product/B005JY ... UTF8&psc=1

Endmontiert werden sie mit den oben erwähnten Blechschrauben (das würde halten, habe da genug Festigkeit), ich habe vorsichtshalber noch das hier: https://www.amazon.de/dp/B00PRS1AM2/ref ... UTF8&psc=1 vorrätig. 8)
Gruß Klaus

We have nothing to lose and a World to see... :!: :P

Bild

Benutzeravatar
rudi-m
Junior Member
Beiträge: 41
Registriert: 6. Aug 2011, 09:54
Wohnort: Kerpen

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#82 Beitrag von rudi-m » 25. Nov 2016, 15:04

Guten Tag,
danke an Beide für die Info's, auch bezüglich des Klebebandes.
Nach der Winterpause (Wohni ist eingemottet bein Bauern), gehe an Sache ran, momentan ist wohl die
Größe 37cm vergriffen.
Bild

Benutzeravatar
rudi-m
Junior Member
Beiträge: 41
Registriert: 6. Aug 2011, 09:54
Wohnort: Kerpen

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#83 Beitrag von rudi-m » 26. Nov 2016, 11:27

Hallo,
danke Bernd für das Angebot, aber ich denke im Frühjahr werde zwei von den
fertigen Boxen, kaufen und anbringen.
Ob diese in der Garage schwarz oder passend zur Tür sind ist in diesem Bereich
mir Schnuppe.
Bild

Benutzeravatar
oldpitter
Senior Member
Beiträge: 7375
Registriert: 4. Nov 2007, 12:35
Wohnort: Hopsten

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#84 Beitrag von oldpitter » 30. Nov 2016, 17:52

bei mit fällt immer alles raus :scratch:
Sieht gut aus =D>
LG Peter

Junge Vögel singen von Freiheit
alte Vögel fliegen..... :lol:

Bild

Benutzeravatar
Edgar
Senior Member
Beiträge: 1734
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#85 Beitrag von Edgar » 30. Nov 2016, 21:08

oldpitter hat geschrieben:bei mit fällt immer alles raus :scratch:
Sieht gut aus =D>
Peter, mußt halt mal anständig fahren lernen. :lol:
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6108
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#86 Beitrag von Dakota » 3. Dez 2016, 18:54

Edgar hat geschrieben:
oldpitter hat geschrieben:bei mit fällt immer alles raus :scratch:
Sieht gut aus =D>
Peter, mußt halt mal anständig fahren lernen. :lol:
....da ist Hopfen und Malz... :wink:
Gruß Klaus

We have nothing to lose and a World to see... :!: :P

Bild

Benutzeravatar
oldpitter
Senior Member
Beiträge: 7375
Registriert: 4. Nov 2007, 12:35
Wohnort: Hopsten

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#87 Beitrag von oldpitter » 4. Dez 2016, 12:55

Ihr liegt alle falsch :!:
Nach langem Grübeln und Forschen bin ich dahinter gekommen. :idea:
Unsere Garagentür geht nach oben auf. Dann stehen die Stauboxen auf dem Kopf.... :wallb:
:lol:
LG Peter

Junge Vögel singen von Freiheit
alte Vögel fliegen..... :lol:

Bild

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6108
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#88 Beitrag von Dakota » 9. Dez 2016, 11:36

Bild

....braucht es nicht unbedingt, sieht aber professionell aus :mrgreen:
Gruß Klaus

We have nothing to lose and a World to see... :!: :P

Bild

gast

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#89 Beitrag von gast » 10. Dez 2016, 13:32

Dakota hat geschrieben:Bild

....braucht es nicht unbedingt, sieht aber professionell aus :mrgreen:
Was jetzt genau? Das Licht, die alte Küchenhilfstreppe oder die Fensterabdeckung? :D

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6108
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#90 Beitrag von Dakota » 11. Dez 2016, 14:45

Jubel hat geschrieben:Was jetzt genau? Das Licht, die alte Küchenhilfstreppe oder die Fensterabdeckung? :D
Die neue Fahrerhaus-ISO-Matte :mrgreen:
Gruß Klaus

We have nothing to lose and a World to see... :!: :P

Bild

Antworten