Kleber für Acryl und Plexi

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
CyberNils
Member
Beiträge: 148
Registriert: 9. Nov 2014, 12:29
Wohnort: Bassum

Kleber für Acryl und Plexi

#1 Beitrag von CyberNils » 19. Apr 2018, 11:59

Moin Moin,

da eine meiner Dachhauben MPK Vision Vent M pro 40x40cm einige Risse in dem Plexiglas hatte, klapperte es ab ca. 80 km/h.
Eine neues Glas gibt es nur bestehend aus den beiden Plexiglashauben (Innen - und Außenhaube) und den Verriegelungsgriffen für ca. 70-80 Euro.
Dagegen ist eine komplette neue Haube für ca. 100 Euro recht günstig.

Nun habe ich mir gestern bei Conrad ACRIFIX 1R 0192 gekauft. Das ist ein Specialkleber für Acryl- und Plexiglas. Dieser Kleber geht eine Verbindung mit den zu verklebenden Teilen ein.
Heute habe ich alle Risse an den Kanten V-förmig geschliffen und dann mit dem Kleber aufgefüllt. Für die Auhärtung wird UV Licht benötigt, also ab damit in die Sonne.
Nach ca. 30 Minuten war alles ausgehärtet und super fest. Der Kleber ist transparent. 100 ml kosten ca. 10,- Euro.

Gruß Nils
Bild
Hymer E610

gast

Re: Kleber für Acryl und Plexi

#2 Beitrag von gast » 19. Apr 2018, 12:20

Perfekt, die einfachste Lösung ist meist die beste.

Antworten