Reschenpass - Meran

Antworten
Nachricht
Autor
vosi45
Junior Member
Beiträge: 42
Registriert: 7. Sep 2011, 20:36
Wohnort: Dortmund

Reschenpass - Meran

#1 Beitrag von vosi45 » 25. Sep 2018, 17:42

Hallo ,
ich komme gerade von einer Tour über den Reschenpass nach Meran zurück. Für den Spätherbst kann ich nur davor warnen, es ist alles überbelegt. Die Platzvermieter machen aus 2 normal Plätzen zZt. 3 Plätze also ist Kuschelcampen angesagt zudem haben sie die Preise auch noch angehoben zb. von rd. 22€ auf 37€ in Prad. Ich habe die Tour abgebrochen und bin ins schöe Österreich zurückgefahren.
Also vergesst Südtirol und macht eine andere Tour.
Volker
Viele Grüsse aus der schwarz/ gelben Stadt

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 535
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Reschenpass - Meran

#2 Beitrag von rainerausrhedeems » 25. Sep 2018, 23:10

Moin und Danke für die Info!
Wir stehen hier in Ramatuelle auf Les Tournels,23€hier ist noch schönes Wetter,jetzt um 23Uhr noch 19 Grad und es ist noch genug frei!
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

gast

Re: Reschenpass - Meran

#3 Beitrag von gast » 3. Okt 2018, 15:48

Volker hat Recht,
die Situation in Meran z.B. hat sich in den letzten Jahren dramatisch verschärft.
Sicherlich auch der deutlichen Zunahme an Zulassungen sowie der Zunahme
an rüstigen und reiselustigen Rentnern geschuldet.
Wir standen vom 27.9. - 2.10. auf dem CP in Meran.
Die 200 Parzellen sind über Monate hinweg belegt.
In den Tagen , wo wir dort standen, auch wg. der beiden Pferderennenveranstaltungen am Samstag und am Sonntag
verließen tgl. max. 5 -10 Camper den Platz und machten so Platz für neue.
Wir hatten Glück und wurden nicht wie viele andere vor uns und nach uns nicht abgewiesen,
sondern konnten nach 1 1/2 Stunden Wartezeit vor dem Tor eine gerade frei gewordene Parzelle "entern".
Der Unterschied zu Österreich:
In Meran hatten wir bis zu 28°, in Österreich am Walchsee gestern und vorgestern max. 20°,
nachts 7°. ;)

Benutzeravatar
Die Unterfranken
Member
Beiträge: 228
Registriert: 8. Jan 2012, 16:19
Wohnort: Mainfranken

Re: Reschenpass - Meran

#4 Beitrag von Die Unterfranken » 5. Okt 2018, 21:51

Wir stehen gerade in Prad auf dem Campingplatz Kiefernhain. Hier sind noch jede Menge Plätze frei und die Preise sind so, wie auf der Homepage angegeben.
Wir sind seit 22.09. in Südtirol unterwegs und haben jeden Tag ein schönes Plätzchen zum Übernachten gefunden. Allerdings haben wir uns angewöhnt, allerspätestens um 17.00 Uhr einen Platz anzufahren.
Wir waren z. B. in Glurns auf dem Campingplatz im Park, in Pfelders (Passeiertal) auf dem neu angelegten Camping Bergkristall (sehr zu empfehlen) und in Dorf Tirol auf dem Stellplatz Schneeburghof. Hier haben wir trotz"belegt"-Schild auf höfliche Nachfrage noch einen Platz ergattert. Außerdem waren wir noch auf dem Wohnmobilstellplatz Ansitz Gamp in Klausen. Trotz Gassltörgelen am Samstag haben wir uns am Donnerstag den schönsten Eckplatz aussuchen können. Anschließend ging's nach Neumarkt/Egna. Auch hier bei zeitiger Ankunft noch freie Plätze zur Auswahl.
Wir können Südtirol zur Törgelen-Zeit bei strahlend blauem Himmel und traumhaften Temperaturen nur empfehlen.
Wer natürlich absolute Ruhe sucht, sollte besser da Urlaub machen, wo das Wetter schlecht und deshalb nichts los ist.
Gruß Anja (die meistens schreibt) und Michael

Bild
Hymer ML-T 630

Gott schütze uns vor Regen und Wind und vor Campern, die keine Camper sind!

Benutzeravatar
SunVoyager
Member
Beiträge: 146
Registriert: 18. Mär 2014, 21:57
Kontaktdaten:

Re: Reschenpass - Meran

#5 Beitrag von SunVoyager » 6. Okt 2018, 00:05

Wir waren am 10. Juni 2017 in Meran und wurden auch von voller Belegung des CP in Meran überrascht, obwohl das ja noch Vorsaison war. Wir sind dann auf die Talstation Meran 2000 ausgewichen. Dort kann man für 12 EUR (2017) stehen. Allerdings ohne jede VE und ohne Strom. Dafür kann man aber mit dem Linienbus sehr bequem direkt vom Stellplatz nach Meran fahren. Wir sind dann nach 1 Tag wegen der sehr hohen Temperaturen noch höher zur Talstation Falzeben gefahren. Auch dort kann man für 12 EUR / Tag/Nacht stehen. Auch von dort fährt der Linienbus nach Meran. Wanderwege gibt es in der Umgebung natürlich auch sehr viele und man findet für ein paar Tage sicher einige schöne Ziele. Bilder auf unserer Homepage www.autoe.de > Traumreisen > Urlaubsreisen 2017. Gruß Klaus!
Unser Motto: Die Zeit läuft... Hebe nichts auf für später, Du weiß nicht ob es früher nicht schon zu spät sein wird das zu tun, was man später tun wollte! Lebe heute, jeden Tag, jede Stunde, jede Minute! Weitere Info auf unserer Homepage www.autoe.de.

Antworten