Schweden im September 2021 - wir haben es geplant

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dage
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: 13. Mär 2021, 23:15

Re: Schweden im September 2021 - wir haben es geplant

#16 Beitrag von dage » 14. Mär 2021, 20:43

Moin Klaus,

okay mit dem Bike und bei so einem Wetter kann ich deine Bedenken verstehen. Aber ich habe die Strecke vor 3 Jahren erlebt. Die tollen Plätze zum Rasten, Übernachten und die endlose Weite, Schönheit und die grandiose Natur. Ich war fasziniert, aber ich finde auch Schweden reizvoll.

Gruß Gregor

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7382
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Schweden im September 2021 - wir haben es geplant

#17 Beitrag von Dakota » 14. Mär 2021, 21:08

Gregor, Südnorwegen bis zum Geirangerfjord hat uns auch gefallen und die Lofoten sind ganz oben auf unserer Wunschliste. Aber das wir beide 5 Wochen gemeinsam zusammen stellen können, ist zur Zeit nicht.
Und kürzer lohnt uMn nicht 😢
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
dage
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: 13. Mär 2021, 23:15

Re: Schweden im September 2021 - wir haben es geplant

#18 Beitrag von dage » 14. Mär 2021, 21:28

Klaus die Lofoten sind toll und absolut eine Reise wert. 5 Wochen wären eine optimale Zeitspanne, hatten leider auch nur 3,5 Wochen Zeit. Sind deswegen mit der Fähre nach Helsinki und über Finnland hoch zum Nordkap und dann die Westküste in Norwegen zurück. Die Lofoten haben wir auf dieser Reise ausgesparrt, wir waren schon mal dort und wir wollen Sie nochmal seperat bereisen.

Gruß Gregor

Rowie
Junior Member
Beiträge: 78
Registriert: 26. Okt 2016, 22:39
Wohnort: Deister Süntel Tal

Re: Schweden im September 2021 - wir haben es geplant

#19 Beitrag von Rowie » 15. Mär 2021, 18:45

Thema Nordkap:
2015 war ich mit dem Mopped am Nordkap. Die letzten KM über den Felsen zum Kap nur Sturm, Wind und Regen. Ansonsten war die Fahrt okay. Wollte ich immer einmal hin. Der Weg war das Ziel! Hatte aber nur eine Woche Zeit. Am Ende bin ich hin und zurück 5970 km in sechs Tagen gefahren.
Zwei Jahre später sind wir mit dem Womo übers Baltikum zum Nordkap und über die Lofoten zurück. Da hatten wir aber sechs Wochen Zeit. Am Nordkap hatten wir abends dann 18 Grad und Sonne. Sturm und Regen hatten wir überhaupt nicht.
Aber nochmal zum Nordkap fahren würden wir wohl nicht mehr. Da haben wir unterwegs doch schon zu viele sehr schöne Stellen gesehen.
Aber gesehen haben sollte man es doch schon einmal. Meine Meinung!

Gruß Thomas

Antworten