Kroatien 2018 - Eure Tipps

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
fr33rid3r
Member
Beiträge: 174
Registriert: 16. Sep 2011, 13:08

Kroatien 2018 - Eure Tipps

#1 Beitrag von fr33rid3r » 11. Mai 2018, 13:32

Hallo Kroatien - Freunde,

im letzten Jahr waren wir zum ersten Mal in Kroatien und hatten uns eine Route parat gelegt, die wir abfahren wollten. Wir reisten über Slowenien ein und starteten von nord nach süd an der Küste entlang. Unser Vorhaben konnten wir nicht umsetzen, weil wir auf KRK "hängengeblieben" sind :D

Nun möchten wir in diesem Jahr wieder nach Kroatien. Wieder möchten wir auf KRK halten. Diesmal allerdings fahren wir andersrum, um vorher den ein oder anderen Stopp zu machen.

Nun meine Frage:
Wo sollte man auf der Route (alle Länder sind dabei gemeint), die ich als Foto anhänge, unbedingt gewesen sein? Was sollte man sich entlang der Route ansehen?

Bild

Vielen lieben Dank für Eure Tipps und Anregungen!


Beste Grüße
addi
Schaut doch mal vorbei:
www.kletterkirche.de - Kletterkirche MG - Klettern in einer echten Kirche !

Benutzeravatar
Nixus
Senior Member
Beiträge: 4177
Registriert: 18. Mär 2007, 19:58
Wohnort: Dingdener Heide, Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Kroatien 2018 - Eure Tipps

#2 Beitrag von Nixus » 17. Mai 2018, 17:52

Grüß dich Addi,

da sich bis jetzt noch niemand gemeldet hat kann ich Dir ja mal einige Ziele, die in etwa an der gezeigten Strecke liegen, aufzählen.
Genauere Info´s müsstest Du dir allerdings selbst über Google zusammensuchen.

Wenn ihr gerne Großstädte besucht, dann lohnt sich ein Stopp in Zagreb
Plitvicer Seen sind ein Muss,
Perucko Jezero (See verändert die Farbe je nach Sonnenstand),
Sinj (im Umland immer noch Minengefahr, wird durch Schilder gekennzeichnet),
Split-Altstadt und evtl. 30km weiter nach Omis (Aufstieg zur Festung),
Trogir-Altstadt (nach Sonnenuntergang ein Märchen),
Primosten,
Sibernik (riesiger CP „Solaris-Beach“ mit historischen Dorf-Nachbau Lokale und einheimische Musik, wem es gefällt),
Vodice und Tribunj,
Insel Murter,
Krka Wasserfälle und das Krka-Tal bis Roski slap (Wasserfälle, Mühlen, Höhlen und gutes Restaurant bei Kristijan),
von Biograd oder Sukusan eine Tagesfahrt mit dem Boot zum Silbersee auf der Insel „Dugi Otok“,
Zadar-Altstadt,
Insel Pag,
bei Starigrad CP Plantaza und Tagestour zum Nationalpark Paklenica (wandern) und bei Obrovac zum Zrmanja-Canyon (Bootstour),
Winnetou-Landschaft um den Mali-Alan-Pass (Velebit-Gebirge),
Insel Krk,
Baska, Nijvice, Krk, Stara Baska,
Halbinsel Istrien, Pula, Rovinj, Vrsar, Porec, Novigrad und Motovun.
Auf der Rückfahrt würde ich in jedem Fall noch einen Stopp in Adelsberg (Slowenien) einlegen und die Tropfsteinhöhlen von Postojna-Jama besuchen. Ist zwar teuer, aber ein einmaliges Erlebnis. Die Höhle liegt nahe der Autobahn A1/E61.

Wenn Du hier einmal schauen möchtest, dort hatte ich 2015 einige Bilder eingestellt.

Ich weiß, das kann man in einem normalen Urlaub alles gar nicht schaffen, aber es ist auch nur das Wichtigste, was man sich anschauen kann. Es gibt noch so viele Kleinigkeiten, an denen man einfach vorbeifährt. Aber man kann ja noch weitere Touren durch dieses schöne Land machen.

Ich wünsche Dir und den Deinen viel Spaß bei der Recherche ;-)
Gruß Peter und Gitte

BildBildBild Hier geht es zu unseren Reiseberichten und zu unserer Fotogalerie

Benutzeravatar
Nixus
Senior Member
Beiträge: 4177
Registriert: 18. Mär 2007, 19:58
Wohnort: Dingdener Heide, Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Kroatien 2018 - Eure Tipps

#3 Beitrag von Nixus » 17. Mai 2018, 20:00

Ich habe noch einen Bilderbogen von unserer Reise 2014 gefunden.
Guckst Du HIER.
Ich glaube nicht, dass sich seitdem viel in Kroatien verändert hat, außer vielleicht die Touristenmengen in der Hauptsaison. ;-)
Viel Spaß Addi
Gruß Peter und Gitte

BildBildBild Hier geht es zu unseren Reiseberichten und zu unserer Fotogalerie

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 2205
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Kroatien 2018 - Eure Tipps

#4 Beitrag von bfb » 18. Mai 2018, 13:23

Das ist mal ein feiner Bericht. Ich fahre schon seit mehr als 30 Jahren nach Kroatien. Da ich aber Bootsurlaube im Bereich der Kornaten mache, kann ich zum Festland wenig sagen. Und wer kein Boot mit hat, kann die vielen Inseln nicht anfahren.
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
fr33rid3r
Member
Beiträge: 174
Registriert: 16. Sep 2011, 13:08

Re: Kroatien 2018 - Eure Tipps

#5 Beitrag von fr33rid3r » 31. Mai 2018, 23:06

Vielen lieben Dank, Peter.
Du hast natürlich recht. So viel kann man sich gar nicht ansehen. Im letzten Jahr haben wir schon einiges anfahren wollen und sind dann doch auf KRK gestrandet und hängengeblieben :) :D Da "müssen" wir dann wohl noch ein paar mal öfter nach Kroatien fahren ;)

Bin gespannt auf die Bilder Deiner / Eurer Touren und klick direkt mal rüber...

LG
addi
Schaut doch mal vorbei:
www.kletterkirche.de - Kletterkirche MG - Klettern in einer echten Kirche !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast