Wenn man keine Arbeit hat...

Viele von euch haben unterwegs auch ein Zweirad dabei, hier kann man sich darüber austauschen
Antworten
Nachricht
Autor
Stallone

Wenn man keine Arbeit hat...

#1 Beitrag von Stallone » 13. Sep 2020, 13:34

...sucht man sich halt welche!🤣

Bin derzeit etwas ans Haus gebunden und so habe ich mir gedacht, was könnte man an so einem sonnigen Sonntag machen?

Da stach mir beim Gang durch die Garage mein schmutziges Fahrrad in die Augen und so habe ich mich kurzerhand entschlossen, dem Hobel ne kosmetische Kur zu verpassen.

Gleich nochmal über alle Bauteile gelukt und die Schrauben der Schiene von der Akkuhalterung nachgezogen.
Akku klapperte während der Fahrt und das nervte mich etwas.

Bin wieder zufrieden mit meinem Werk.
Meinem Bike steht der frische Look.🤣

Ella hat die ganze Zeit zugeschaut ob ich auch alles richtig mache.
Sie ist da immer sehr kritisch.🤪

Einen wunderschönen Sonntag wünsche allen.
Gruß Udo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 923
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Wenn man keine Arbeit hat...

#2 Beitrag von rainerausrhedeems » 13. Sep 2020, 20:52

Danke Udo,gehabt zu haben!Bei uns hat sich das Wetter etwas gebessert,heute sogar mal 22 Grad,da macht der Hundespaziergang gleich doppelt soviel Spaß!
Leider wurde ich durch einen Anruf in meiner Freude gestört,meine Frau war in Holland zum Einkauf,Auto springt nicht mehr an,ich also zurück gelatscht,Auto raus+Überbrückungskabel eingepackt,eigentlich war die Batterie top!Angekommen,ich wollte das Kabel anschliessen,da gucke ich auf den Minuspol,ich hab da so ein Unterbrecher drauf,da kann man den Strom unterbrechen,leicht gedreht,Auto sprang sofort an!Manchmal sinds halt die kleinen Dinge!
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7363
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Wenn man keine Arbeit hat...

#3 Beitrag von Dakota » 14. Sep 2020, 16:58

Moin,

ihr habt Probleme 🙈
Und wer wäscht mein Wohnmobil? 🤔
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Stallone

Re: Wenn man keine Arbeit hat...

#4 Beitrag von Stallone » 14. Sep 2020, 18:47

Dakota hat geschrieben:
14. Sep 2020, 16:58
Moin,

ihr habt Probleme 🙈
Und wer wäscht mein Wohnmobil? 🤔
Wenn du Zeit hast bring dein Phönix vorbei.
Wollte immer schon mal ein richtiges WoMo waschen.🤣

Gruß Udo

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7363
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Wenn man keine Arbeit hat...

#5 Beitrag von Dakota » 14. Sep 2020, 20:00

@Udo, wenn ich dann nicht im freien campieren müsste....
🤔😎
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Stallone

Re: Wenn man keine Arbeit hat...

#6 Beitrag von Stallone » 14. Sep 2020, 21:14

Klaus, der Mountainmen.
Das packt so ein harter Naturbursche wie du mit links. 💪

Gruß Udo

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 7363
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Wenn man keine Arbeit hat...

#7 Beitrag von Dakota » 15. Sep 2020, 18:57

Udo, da täuscht mein Auftreten 😎
Ich bin bekennender Warmduscher 😉
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Stallone

Re: Wenn man keine Arbeit hat...

#8 Beitrag von Stallone » 15. Sep 2020, 19:27

Dakota hat geschrieben:
15. Sep 2020, 18:57
Udo, da täuscht mein Auftreten 😎
Ich bin bekennender Warmduscher 😉
🤣🤣🤣 sind wir schon zwei!👌

Antworten