Welche Knipse????

Alles für das perfekte Bild
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Nixus
Senior Member
Beiträge: 4180
Registriert: 18. Mär 2007, 19:58
Wohnort: Dingdener Heide, Niederrhein
Kontaktdaten:

#16 Beitrag von Nixus » 26. Sep 2012, 17:39

Andy10 hat geschrieben:Superzoom 24fach optisch.
Ich bin davon begeistert.
Hallo Andy,
das kann ich nur unterstreichen, wenn man ein gutes Tele an Bord hat, ist das echt von Vorteil.

Bin nun über die Canon Powershot SX10 IS und der SX20 IS, bei der Canon Powershot SX40 HS angekommen.
Einwandfreie Ausstattung, nicht allzu groß (wie ´ne kleine DSLR), nicht allzu schwer, aber ein riesiges 35 faches, optisches Zoom und eine Bedienungsauswahl, die nichts zu wünschen übrig lässt.
Macht unter anderem auch Videos in Full-HD und erspart mir so die zusätzliche Videokamera im Gepäck.
Das Ganze zu einem Preis von unter 350.- Euro. Ich bin jedenfalls begeistert.

Falls jemand eine kleine Videokamera mit großem 35fach Zoom und gutem Konica-Minolta-Objektiv suchen sollte,
ich habe derzeit eine JVC Everio GZ-MS 100BE in schwarz abzugeben. Guckst Du HIER und dann unter Gebrauchte.
Kann auch direkt über Amazon bestellt werden, oder per PN bei mir persönlich.
Zuletzt geändert von Nixus am 26. Sep 2012, 18:24, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Peter und Gitte

BildBildBild Hier geht es zu unseren Reiseberichten und zu unserer Fotogalerie

Benutzeravatar
Pfalzcamper
Senior Member
Beiträge: 743
Registriert: 6. Sep 2012, 15:41
Wohnort: Tiefste Pfalz

#17 Beitrag von Pfalzcamper » 26. Sep 2012, 17:56

Nach Ende der Photokina kommen die neuen Modelle in die Laeden, sodass die "alten" im Preis fallen.

Da nach einer DSLR gefragt wird, stellt sich die Glaubensfrage nach Canon, Nikon oder eine der anderen 10% Marktanteil, die ich nicht beurteilen kann, denn ich bin schliesslich einer.

Zwischen Canon und Nikon liegt in der gleichen Preisliga wohl auch kein Unterschied fuer den Amateur. Ich wuerde jedenfalls behaupten, dass ich ihn nicht bemerken kann.

Somit gehts um die Haptik, die Bedienbarkeit und wie die Kamera einfach in der Hand liegt.

Die Canon Bodys sind etwas kleiner als die Nikon und mir daher zu klein.

Somit fiel die Entscheidung. Zum Einstieg gabs vor ein paar Jahren die D80, die mein Auto geschrottet hat. Dann folgte als Ersatz die D90, die meiner Frau so gut gefiel, dass sie konfisziert wurde und ich mir meine eigene kaufte, eine D7000.

Dazu ein bisschen Zubehoer, ordentliche Objektive und gut isses.

Muss aber jeder fuer sich selbst entscheiden.

Man kann zum Einstieg erstmal klein anfangen und im Bereich von rund Euro 800-1.000 einen mittelmaessigen Body und 3 mittelmaessige Objektive kaufen, sodass man den Bereich von 24-300 abdeckt.

Das Ergebnis wird einen aber eventuell nicht zufrieden stellen. Nun stellt sich die Frage was tun?

Bei mir wars eben leider so, dass dann alle Objektive getauscht wurden, aber ich wollte es ja vorher nicht glauben. Haette ich mal gleich richtig investiert.

Andererseits kann es aber genauso sein, dass man zufrieden ist mit zB einer D3100 oder D5100 und Objektiven, die bei Lichtfaktor 3,5 starten. Dann ware die naechstteurere Stufe fuer die Katz.

Schreib also am besten erstmal, was Body, Objektive, Zweitakku, Blitzgeraet, Tasche zusammen kosten duerfen, denn das Spektrum ist riesig und es findet sich fuer jeden Geldbeutel etwas.
Wo ein Willi ist, ist auch ein Weg!

Benutzeravatar
Weyarn
Junior Member
Beiträge: 22
Registriert: 18. Sep 2012, 11:19
Wohnort: Weyarn

#18 Beitrag von Weyarn » 26. Sep 2012, 18:41

Erstmal: ich fotografiere im professionellen Bereich und kann daher keine "Knipse" empfehlen.

Willst Du eine DSLR, dann nimm sie in die Hand. Das muss passen, sonst wird das nichts. Dann investier in Gläser!!! Schau was Dir wichtig ist, was Du zeigen möchtest. Dann sieh nach dem Weg es umzusetzen.

Geh mal zu einem Händler. Es sind soooo viele Canon Eos unterwegs. Die machen nichts. Sie könnten aber!

Für den Anfang reicht ein Kit 18 - 55 und vielleicht 55 - 200.
Man sollte nie schwerer sein als sein Kühlschrank - Max.

Benutzeravatar
Fotobernd
Junior Member
Beiträge: 80
Registriert: 11. Nov 2012, 19:10
Wohnort: Berlin

#19 Beitrag von Fotobernd » 12. Nov 2012, 14:40

Was ist es denn geworden? Oder seit ihr noch immer in der Findungsphase ??
Carpe diem

Trixy
Junior Member
Beiträge: 9
Registriert: 21. Nov 2012, 10:53

#20 Beitrag von Trixy » 21. Nov 2012, 11:25

Wir besitzen eine Lumix Dmc-fz150
Macht schöne Bilder und auch HD-Videos.

Benutzeravatar
fr33rid3r
Member
Beiträge: 177
Registriert: 16. Sep 2011, 13:08
Kontaktdaten:

#21 Beitrag von fr33rid3r » 27. Nov 2012, 11:26

Ich möchte Euch zwei Links zu einem Foto-Forum (nein, nicht mein eigenes ;) ) zeigen, in der das Thema gut behandelt ist und gute "Kauftipps" gegeben wurden!

http://www.fototalk.de/viewtopic.php?t=24933&highlight=

http://www.fototalk.de/viewtopic.php?t=25987&highlight=

Viel Spaß beim Lesen ;)

LG
der addi
Schaut doch mal vorbei:
www.kletterkirche.de - Kletterkirche MG - Klettern in einer echten Kirche !

Trixy
Junior Member
Beiträge: 9
Registriert: 21. Nov 2012, 10:53

#22 Beitrag von Trixy » 30. Nov 2012, 09:17

Ja das ist wahr, bei dem Forum war ich auch schon unterwegs. Und ich muss sagen, dass das Thema da wirklich gut behandelt wird. Da kann man noch einiges lernen....

Antworten