Kursieren Eure Daten in Hackerforen?

Hilfestellungen, Problembeseitigung, Tipps, Software, Internet auf Reisen , Hardware, LCD, TFT, DVB uvm.
Antworten
Nachricht
Autor
freetec598
Senior Member
Beiträge: 1177
Registriert: 2. Sep 2009, 10:57
Wohnort: Lkr. Kelheim

Kursieren Eure Daten in Hackerforen?

#1 Beitrag von freetec598 » 9. Jul 2014, 15:40

Diese Frage soll ein Online-Service des Hasso-Plattner-Instituts der Uni Potsdam beantworten.
Nach knapp zwei Monaten hat das Tool bereits mehr als 100.000 Warn-E-Mails verschickt.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/onli ... 80101.html
Servus
Peter
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde !

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Member
Beiträge: 480
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

#2 Beitrag von rainerausrhedeems » 9. Jul 2014, 18:13

Moin Peter
Danke für die Info!
Nachdem ich mich auch beteiligt habe,übrigends mit negativem Ergebnis,
ist mir danach aufgegangen,das ich jetzt auch zu den 850000 gehöre,
die dort kostenlos ihre E-Mailadresse abgegeben haben!
In der Hoffnung das sie dort gut aufgehoben ist,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

freetec598
Senior Member
Beiträge: 1177
Registriert: 2. Sep 2009, 10:57
Wohnort: Lkr. Kelheim

#3 Beitrag von freetec598 » 9. Jul 2014, 18:27

Hallo Rainer,

auch ich habe dort angefragt, auch "ohne Befund". :D
Ich gehe davon aus, das die Spiegelredaktion und die besagte Uni wissen,
was sie tun.
Ärgerlich wäre es, nicht nachgefragt zu haben und dann später sagen zu müssen
"ach hätte ich doch....."
Servus
Peter
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast