SIM Karte für Internet in Europa

Hilfestellungen, Problembeseitigung, Tipps, Software, Internet auf Reisen , Hardware, LCD, TFT, DVB uvm.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
shiftie
Moderator
Beiträge: 1580
Registriert: 14. Jan 2011, 15:30
Wohnort: fast an der holländischen Grenze

SIM Karte für Internet in Europa

#1 Beitrag von shiftie » 13. Feb 2017, 13:58

Hallo Zusammen,
da sich in diesen Jahr die Gesetzeslage in Bezug zu Roaming ändern wird, habe ich meine SIM Karte bei 1&1 gekündigt.
Ich warte im Moment auf neue Angebote von den Anbietern.
Habt Ihr schon etwas gefunden, was auch für die Urlaubsreisen in Europa eine günstige Alternative ist?
Mich würde nur der Internetzugang interessieren.
Bild

Viele liebe Grüße
Marzena & Peter

Niesmann Bischoff Arto 74 L

freetec598
Senior Member
Beiträge: 1177
Registriert: 2. Sep 2009, 10:57
Wohnort: Lkr. Kelheim

Re: SIM Karte für Internet in Europa

#2 Beitrag von freetec598 » 13. Feb 2017, 16:10

Auch ich suche und warte. :)
Servus
Peter
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde !

Benutzeravatar
CyberNils
Member
Beiträge: 123
Registriert: 9. Nov 2014, 12:29
Wohnort: Bassum

Re: SIM Karte für Internet in Europa

#3 Beitrag von CyberNils » 13. Feb 2017, 19:56

Moin Moin, wir haben eine Prepaid Datenkarte von D1 Telekom. Die laden wir vor dem Urlaub auf. Im Womo haben wir ein Huawei Router.

Gruß Nils
Bild
Hymer E610

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 1874
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: SIM Karte für Internet in Europa

#4 Beitrag von bfb » 14. Feb 2017, 06:01

Ich benutze hier in Deutschland meine O2 Duocard in einem Raspberry 3 und den als Computer und Router. Angeschlossen ist daran ein Huawei LTE Stick mit einer Mimoantenne auf dem Womodach und sorgt für hervorragenden Empfang.
Für Bereiche wo O2 nicht oder schlecht funktioniert, habe ich noch eine Congstar Prepaidkarte.
Das funktioniert dann in der Regel ganz gut.
Für Reisen ins Ausland, sofern man sich in diesem Land immer mal wieder aufhält, hole ich mir von örtlichen Anbietern eine Prepaidkarte für reines Datenvolumen, da die Kosten meist erheblich billiger als bei uns sind.
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

freetec598
Senior Member
Beiträge: 1177
Registriert: 2. Sep 2009, 10:57
Wohnort: Lkr. Kelheim

Re: SIM Karte für Internet in Europa

#5 Beitrag von freetec598 » 14. Feb 2017, 07:31

CyberNils hat geschrieben:Moin Moin, wir haben eine Prepaid Datenkarte von D1 Telekom. Die laden wir vor dem Urlaub auf. Im Womo haben wir ein Huawei Router.

Gruß Nils
Hallo Nils,

zum telefonieren benutzen wir auch die Prepaid der Telecom.
Mir geht es um die Simkarte zum surfen.
Welche benutzt Du in Deinem Router ?
Ich habe den Huawei E 5372 4 G,
diesen allerdings noch nie benutzt weil ich immer noch nicht
die passende Simcard gefunden habe.
Ich such dafür eine günstige Prepaid......
Servus
Peter
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde !

Benutzeravatar
CyberNils
Member
Beiträge: 123
Registriert: 9. Nov 2014, 12:29
Wohnort: Bassum

Re: SIM Karte für Internet in Europa

#6 Beitrag von CyberNils » 14. Feb 2017, 09:08

Moin Moin, die Telekom bietet eine reine Datenprepaidkarte an.

Data Start nennt sich das.

Gruß Nils
Bild
Hymer E610

Benutzeravatar
shiftie
Moderator
Beiträge: 1580
Registriert: 14. Jan 2011, 15:30
Wohnort: fast an der holländischen Grenze

Re: SIM Karte für Internet in Europa

#7 Beitrag von shiftie » 14. Feb 2017, 12:04

Hallo und erst einmal vielen Dank für die Antworten.
Ich denke bei diesen Thema wird sich in Kürze noch einiges tun.
Wie gesagt, wir suchen eine Sim Karte für das Internet hauptsächlich im Ausland. Im Auto haben wir einen HotSpot für bis zu 5 Teilnehmer. In der Regel haben wir auch im Ausland eine Pre Paid Karte besorgt. Da aber das Roaming günstiger wird, möchten wir auf eine eigene Sim Karte mit Vertrag oder Pre Paid umsteigen. Sollte bis Sommer noch kein Angebot von den Betreibern verfügbar sein, werden wir vermutlich den guten Herrn Aldi bemühen.Von dieser Pre Paid Karte habe ich schon viel Gutes gehört.
Bild

Viele liebe Grüße
Marzena & Peter

Niesmann Bischoff Arto 74 L

Benutzeravatar
CyberNils
Member
Beiträge: 123
Registriert: 9. Nov 2014, 12:29
Wohnort: Bassum

Re: SIM Karte für Internet in Europa

#8 Beitrag von CyberNils » 14. Feb 2017, 12:54

Da Aldi nicht D- Netz ist, haben wir die Aldi Karte wieder raus genommen. Wir hatten mit den Handy und D1 oft top Lte Empfang und mit der Aldi Karte kaum Empfang.

Gruß Nils
Bild
Hymer E610

Benutzeravatar
shiftie
Moderator
Beiträge: 1580
Registriert: 14. Jan 2011, 15:30
Wohnort: fast an der holländischen Grenze

Re: SIM Karte für Internet in Europa

#9 Beitrag von shiftie » 14. Feb 2017, 14:24

CyberNils hat geschrieben:Da Aldi nicht D- Netz ist, haben wir die Aldi Karte wieder raus genommen. Wir hatten mit den Handy und D1 oft top Lte Empfang und mit der Aldi Karte kaum Empfang.

Gruß Nils
OK! Das ist auch eine wichtige Information für uns.
Danke!!!
Bild

Viele liebe Grüße
Marzena & Peter

Niesmann Bischoff Arto 74 L

freetec598
Senior Member
Beiträge: 1177
Registriert: 2. Sep 2009, 10:57
Wohnort: Lkr. Kelheim

Re: SIM Karte für Internet in Europa

#10 Beitrag von freetec598 » 14. Feb 2017, 16:10

CyberNils hat geschrieben:Moin Moin, die Telekom bietet eine reine Datenprepaidkarte an.

Data Start nennt sich das.

Gruß Nils
Danke Nils,
da werde ich doch am Freitag gleich mal vorstellig werden. :)
Servus
Peter
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast