Meine Anhänger

Alles zum Thema Anhänger, Autos, Boote, usw, die unterwegs mitgenommen werden
Antworten
Nachricht
Autor
Meerblick
Ex-Member
Beiträge: 788
Registriert: 29. Mär 2009, 19:52

Meine Anhänger

#1 Beitrag von Meerblick » 1. Nov 2012, 11:24

Hallo zusammen,

Anhänger hinter'm Wohnmobil waren von Anfang an für mich eine
gute Lösung.

Alle Anhänger waren/sind gebremst, was die Sicherheit deutlich erhöht.
Keiner war/ist breiter als 190 cm, was ein räubern über Bordsteinkanten
verhindert. Nachlaufen tun die Dinger viel besser als so mancher vermutet.
Rückwärts rangieren sollte man allerdings üben.

Hier mein Erster:

Bild

So ganz offen ist aber nicht so gut und ein Boot mit AB kam noch hinzu.
Hier mein Zweiter:

Bild

Ein so genannter Überlader mit kleinen Rädern. Die sind nicht so breit,
die Braken lassen sich alle abklappen und die Beladung fällt leichter.

Inzwischen liess ich mich von einigen hier aus dem Forum "anstecken".
Hier also mein Dritter:

Bild

Ich nutze jeden Anhänger auch beruflich. Die Kosten sind eh minimal.
Ganz wichtig: Gebrauchte Anhänger sind unglaublich gefragt und ich
habe jedes Mal abgeschnallt wie die sich verkaufen lassen. :shock:

Beste Grüsse und ein schönes Wochenende ...

Benutzeravatar
Langertriumph
Senior Member
Beiträge: 1827
Registriert: 14. Jun 2009, 13:44
Wohnort: Sendenhorst
Kontaktdaten:

Re: Meine Anhänger

#2 Beitrag von Langertriumph » 3. Nov 2012, 10:26

almare hat geschrieben: Gebrauchte Anhänger sind unglaublich gefragt und ich
habe jedes Mal abgeschnallt wie die sich verkaufen lassen. :shock:

Beste Grüsse und ein schönes Wochenende ...
Hallo Michael
Da gebe ich dir völlig Recht, ich habe erst nach einem gebrauchten Smart Anhänger gesucht, aber sind mir zu teuer. Jetzt wirds ein neuer.
Bis denne
VLG Rosi (Maus) & Thomas (Langer)
GL 1200 SC 14 Aspencade(USA)
Niesmann-Bischoff 7000 I
Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast