Anhängerfrage(Maut)

Alles zum Thema Anhänger, Autos, Boote, usw, die unterwegs mitgenommen werden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
oldpitter
Senior Member
Beiträge: 7369
Registriert: 4. Nov 2007, 12:35
Wohnort: Hopsten

#31 Beitrag von oldpitter » 9. Jan 2014, 15:45

So ist es :!:
Mit den alten "Böcken" haben die neuen Teile nichts mehr gemein.
Sie sind in Zuverlässigkeit und Haltbarkeit mit den Japanern vergleichbar.
Früher war auch eine leichte Undichtigkeit/Ölverlußt "normal".
Der Spruch DAZU:
Wer eine Harley fährt, kann sich das bisschen Motoröl auch leisten.... :lol:

karl

#32 Beitrag von karl » 9. Jan 2014, 18:36

oldpitter hat geschrieben:So ist es :!:
Mit den alten "Böcken" haben die neuen Teile nichts mehr gemein.
Sie sind in Zuverlässigkeit und Haltbarkeit mit den Japanern vergleichbar.
Früher war auch eine leichte Undichtigkeit/Ölverlußt "normal".
Der Spruch DAZU:
Wer eine Harley fährt, kann sich das bisschen Motoröl auch leisten.... :lol:
hallo
nix für ungut nur damit ist auch Harley geschichte :D
mfg karl

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast