Meine Lösungen

Alles zum Thema Anhänger, Autos, Boote, usw, die unterwegs mitgenommen werden
Nachricht
Autor
gast

#1 Beitrag von gast » 19. Okt 2016, 12:05

Super Anhänger :daumen

Vor allen Dingen kann man so die Anhänger genau auf seine eigenen Bedürfnisse anfertigen und stabiler als die meisten Serienanhänger sind sie auch.

gast

#2 Beitrag von gast » 19. Okt 2016, 19:34

Dem Inschenschör ist nix zu schwer.
:daumen Respekt und Hut ab.
Wir suchen langfristig einen kleinen, einfachen und preiswerten Anhänger,
auf dem wir einen 500er FIAT und unsere beiden
E-Bikes problemlos transportieren können.
Ein Mover würde die ganze Sache
im Handling sicherlich drastisch erleichtern. :)

gast

#3 Beitrag von gast » 20. Okt 2016, 05:53

Hallo Bernd,

"ein bißchen Spaß muß sein" ;), deshalb kommt ein Smart
nicht in Frage.
Es eilt ja nicht, es wird erst in 3 Jahren so weit sein,
wenn meine GG auch in Rente geht.
Bis dahin fließt noch viel Wasser die Donau runter. :)
Mal schauen, was bis dahin auf dem Markt ist.
Aber Du hast natürlich Recht, das zu ziehende Gewicht
ist natürlich ein limitierender Faktor.
http://www.mobile.de/modellverzeichnis/ ... daten.html

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 535
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

#4 Beitrag von rainerausrhedeems » 20. Okt 2016, 16:30

Moin
Bernd tolle Arbeit.das muß schön sein,wenn man sich seine Wünsche+Vorstellungen in die Tat umsetzen kann,darum beneide ich die begnadeten Bastler,von denen ich sehr weit entfernt bin!
Mein Anhängertraum:
Absenker für einen Golf+1 Motorrad bis 150KG,das ganze sollte noch von einem Mover angetrieben werden+natürlich bezahlbar sein.
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 535
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

#5 Beitrag von rainerausrhedeems » 22. Okt 2016, 17:52

Danke für den Tip,darauf hatte ich noch nie geachtet,schön wenn man dann trotzdem noch eine angenehme Lösung findet!!
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 687
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von Scania144v8 » 23. Okt 2016, 09:48

rainerausrhedeems hat geschrieben:Moin
Bernd tolle Arbeit.das muß schön sein,wenn man sich seine Wünsche+Vorstellungen in die Tat umsetzen kann,darum beneide ich die begnadeten Bastler,von denen ich sehr weit entfernt bin!
Mein Anhängertraum:
Absenker für einen Golf+1 Motorrad bis 150KG,das ganze sollte noch von einem Mover angetrieben werden+natürlich bezahlbar sein.
Gruß,Rainer
Das wird wohl ein Traum bleiben Reiner :D
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Bild

Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 687
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von Scania144v8 » 23. Okt 2016, 10:00

Meiner sieht so aus ob da eine Golf drauf passt könnte sein.

Ich weiß nicht wie breit der in der Spur ist.
Der Anhänger hat innen 1.78 m und kann 1500 kg tragen.
Bild


Bei mir sind zwei Motorräder drauf,Ist aber auch für ein Kleinwagen gedacht Später :D
Bild
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Bild

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 535
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

#8 Beitrag von rainerausrhedeems » 23. Okt 2016, 11:56

@Das wird wohl ein Traum bleiben Reiner
Tja,ich weiß nicht,wenn ich mir so Bernds Ideenreichtum+Umsetzungskraft hier so ansehe,fehlt mir nur der finazielle Mut,das bei ihm in Auftag zugeben,
das er das umsetzen würde,daran hätte ich keine Zweifel!!
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 535
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

#9 Beitrag von rainerausrhedeems » 24. Okt 2016, 20:55

Moin Bernd
Ich will das hier nicht überstrapazieren,ich habe ja auch einen Algema Kipper,
aber wenn man älter ist,fährt man nicht mehr so gerne berghoch ohne Sicht,
ich denke da auch an meine Frau,der würde ich es,wenn ich mal nicht mehr kann,gerne etwas einfacher machen,auch habe ich schon mit vielen Älteren Womofahrern gesprochen,die nach ein-zwei Versuchen ihre Anhänger wieder verkauft haben,1stens wegen dem auffahren+2tens wegen dem beschwerlichen Abstieg vom beladenen Anhänger!Das ist alles mit einem Anhänger der auf dem Boden steht hinfällig!Das Problem bei den luftgefederten Absenkern+nur an die habe ich gedacht,eben der Antrieb.wenn man mal den Anhänger einfach mal beladen in eine Ecke rangieren möchte!
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Benutzeravatar
CyberNils
Member
Beiträge: 148
Registriert: 9. Nov 2014, 12:29
Wohnort: Bassum

Re: Meine Lösungen

#10 Beitrag von CyberNils » 8. Jun 2017, 22:39

Moin Moin,

hat von Euch schon jemand mit diesen Anhängern Erfahrung gemacht?

http://www.aluhaenger.de/inhalt/anhaenger.php

Gruß Nils
Bild
Hymer E610

Benutzeravatar
CyberNils
Member
Beiträge: 148
Registriert: 9. Nov 2014, 12:29
Wohnort: Bassum

Re: Meine Lösungen

#11 Beitrag von CyberNils » 9. Jun 2017, 09:18

Moin Bernd,

danke für Deine Info.
Leider sind beim Deinem Start Beitrag alle Bilder weg. :-(

Gruß Nils
Bild
Hymer E610

Benutzeravatar
CyberNils
Member
Beiträge: 148
Registriert: 9. Nov 2014, 12:29
Wohnort: Bassum

Re: Meine Lösungen

#12 Beitrag von CyberNils » 15. Jun 2017, 19:59

So....unser Kleiner ist da.. morgen wird er angemeldet.

Bild

Bald komt dann der Anhänger, am 27.6. kommt erst einmal die AHK an das Womo.

Gruß Nils
Bild
Hymer E610

Benutzeravatar
CyberNils
Member
Beiträge: 148
Registriert: 9. Nov 2014, 12:29
Wohnort: Bassum

Re: Meine Lösungen

#13 Beitrag von CyberNils » 7. Feb 2018, 12:07

Moin Moin,

wer von euch Smart Besitzern hat an seinem Transportanhänger eine Antischlingerkupplung und was habt Ihr für Erfahrungen?

Gruß Nils
Bild
Hymer E610

Benutzeravatar
CyberNils
Member
Beiträge: 148
Registriert: 9. Nov 2014, 12:29
Wohnort: Bassum

Re: Meine Lösungen

#14 Beitrag von CyberNils » 7. Feb 2018, 13:57

Hallo Bernd,

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

ich habe folgenden Anhänger gekauft:

http://www.aluliner.com/KFZ-Motorrad-Mu ... :1043.html

er wird noch mit Plane und Spiegel (Höhe 180 cm) ausgestattet. Der Hänger hat eine Ladefläche von 310 cm Länge.
Der Aufpreis für die "Alko AKS 3004 mit Diebstahlschutz Safty" ist 258,- Euro.

Fahren darf ich mit unserem Womo und Hänger 100km/h.

Gruß Nils
Bild
Hymer E610

B&T CAMPER
Member
Beiträge: 170
Registriert: 3. Nov 2013, 08:34
Wohnort: 87616 Marktoberdorf
Kontaktdaten:

Re: Meine Lösungen

#15 Beitrag von B&T CAMPER » 7. Feb 2018, 16:00

Hallo Nils
leider sind die 100 km/h nur in Deutschland und Frankreich erlaubt, wir haben auch einen Smart auf Anhänger, allerdings nur 2,5m Ladefläche , der läuft super hinterm Womo her. hat auch keine Antischlingerkupplung.
Gruss aus dem Allgäu
Birgit & Tommy

Wer immer einer Herde hinterher rennt,
der sieht nur Ärsche

Antworten