Meine Lösungen

Alles zum Thema Anhänger, Autos, Boote, usw, die unterwegs mitgenommen werden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
CyberNils
Member
Beiträge: 148
Registriert: 9. Nov 2014, 12:29
Wohnort: Bassum

Re: Meine Lösungen

#16 Beitrag von CyberNils » 7. Feb 2018, 16:42

Hallo Zusammen,

bedenkt bitte, das die Plane da noch drauf ist.
Wenn ich ohne Hänger einen LKW überhole will das Womo nach dem LKW immer nach rechts. Unser kleiner Wohnwagen machte da auch immer einen Schlenker.
Jetzt bekomme ich die Kupplung für Aufpreis 259,- Euro, wenn ich es mir später überlege bezahle ich um die 300,- Euro.
Daher bin ich am überlegen.

Gruß Nils
Bild
Hymer E610

Benutzeravatar
CyberNils
Member
Beiträge: 148
Registriert: 9. Nov 2014, 12:29
Wohnort: Bassum

Re: Meine Lösungen

#17 Beitrag von CyberNils » 8. Feb 2018, 13:37

Moin Moin,

habe die Nacht drüber geschlafen und mich für die Al-Ko entschieden :-)
Unser Womo ist mit 3,5 Tonnen Gesamtgewicht zugelassen, was aber bei uns recht knapp ist. Daher soll der Anhänger ja nicht nur den Smart tragen, sondern auch die Fahrräder, Hundefutter usw.
Bis dann die 1,4 Tonnen Gesamtgewicht des Hängers ausgelastet sind. Auf die 259,- Euros kam es mir jetzt nicht so an. Vielen Danke für Eure Tips und Ratschlägen.

Lieben Gruß
Nils
Bild
Hymer E610

camper93
Junior Member
Beiträge: 11
Registriert: 24. Okt 2018, 12:01

Re: Meine Lösungen

#18 Beitrag von camper93 » 29. Okt 2018, 08:32

Hi, wusste nicht genau wo ich das posten soll, aber mal eine Frage. hier https://www.bussgeldbescheideinspruch.com/ueberholen/ steht, dass ich wenn mein wohnmobil 3,5 tonnen wiegt, ich nicht überholen darf. heißt das auch, dass ich ein fahrzeug nicht überholen darf, wenn es viel zu langsam fährt. Danke im Voraus :)

Antworten