Welches Fernseh

Fragen & Antworten rund ums Wohnmobil
Antworten
Nachricht
Autor
raatzmonika
Junior Member
Beiträge: 78
Registriert: 16. Dez 2012, 22:30
Wohnort: 59510 Lippetal

Welches Fernseh

#1 Beitrag von raatzmonika » 28. Okt 2017, 07:59

Da ich hier im Forum immer super Tipps von euch bekomme,und auch umsetzte,meine nächste Frage.
Wir möchten uns ein anderes Fernseh zulegen. Welches könnt ihr empfehlen? Es sollte leicht in der Bedienung sein. Liebe Grüße Moni
Neueinsteiger die Spaß am Cämpen haben

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 2281
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Welches Fernseh

#2 Beitrag von bfb » 28. Okt 2017, 09:06

Moin Moni,
da hast du die Qual der Wahl W00T!
Es gibt auf dem Markt dutzende von Fernsehgeräten die nicht schlecht sind. Achten solltest du auf den Stromverbrauch, da der im Womo nicht unendlich ist. Auch von Vorteil ist ein eingebauter Reciever, da du nur noch mit einer Fernbedienung arbeiten musst. Vorhandene DVD Laufwerke, USB-Anschlüsse etc. sind mittlerweile schon Standard und wer`s braucht, hat`s.
Nach dem Kauf eines günstigen Noname, habe ich mir aus Platzgründen einen Megasat zugelegt. Eingebauter HD Reciever, top Bild! Den Reciever der Caro Digital nutze ich jetzt für den Zweit-TV im "Hobbyraum" :mrgreen:
Viel Spaß beim suchen #-o
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

freetec598
Senior Member
Beiträge: 1197
Registriert: 2. Sep 2009, 10:57
Wohnort: Lkr. Kelheim

Re: Welches Fernseh

#3 Beitrag von freetec598 » 29. Okt 2017, 10:52

Vielleicht Alphatronics :
http://www.alphatronics.de/
Sie werden in der Reisemobilszene gerne genommen, weil sie angeblich
unter anderem auch 10°minus vertragen.
Wir haben schon den zweiten 19 Zoll TV von denen.
Als es Probleme gab hat uns die Hotline sofort geholfen.
Wir hatten das Problem, dass sich Senderplätze unabsichtlich
verschoben haben, wenn man zu schnell von einem zum anderen Sender zappte.
Das Problem konnte zwar behoben werden, allerdings nicht für immer,
denn hastig von einem zum anderen Sender zappen darf man nicht,
sonst ist das Problem gleich wieder da und es ist eine Quälerei und dauert ewig,
die Sender dort wieder hinzubringen, wo man sie gewohnt ist.
Ob ich wieder einen kaufen würde, keine Ahnung, denn ich kenne nichts anderes.
Die Fa. sitzt in Nürnberg, kauft die Teile in China ein
und bastelt sie in Nürnberg zusammen.
Servus
Peter
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde !

Benutzeravatar
Schlanker
Administrator
Beiträge: 2882
Registriert: 8. Apr 2010, 18:26
Wohnort: Weiskirchen/ Thailen Am Schwarzrinder-See
Kontaktdaten:

Re: Welches Fernseh

#4 Beitrag von Schlanker » 29. Okt 2017, 11:29

Wir haben einen Dyon im Mobil und sind sehr zufrieden damit. Ich habe allerdings einen Zusatzlautsprecher angeschlossen damit klingt
der Fernseher besser. Viele Geräte klingen wie Blechdosen was an der Qualität des Gerätes selbst aber nichts ändert.
Ich hatte im vorigen Mobil einen 17 zoll für 120,00€ drin, und der hat auch Jahre gehalten.
Du wirst die Qual der Wahl haben..........Viel Erfolg
Gruß
Karin u. Hartmut
Bild
Niesmann + Bischoff Arto 69 E

GE-Camper
Junior Member
Beiträge: 19
Registriert: 26. Mai 2016, 23:24
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Welches Fernseh

#5 Beitrag von GE-Camper » 14. Nov 2017, 05:43

Bei Mediamarkt giebts ein phillips für 160 euros 21 zoll mit alles drin und dran

raatzmonika
Junior Member
Beiträge: 78
Registriert: 16. Dez 2012, 22:30
Wohnort: 59510 Lippetal

Re: Welches Fernseh

#6 Beitrag von raatzmonika » 14. Nov 2017, 07:38

Das hört sich gut an . Wichtig ist eine einfache Bedienung, danke für eure Tipps.
Liebe Grüße Moni
Neueinsteiger die Spaß am Cämpen haben

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste