Maxe on tour

Antworten
Nachricht
Autor
Draco
Member
Beiträge: 110
Registriert: 3. Sep 2016, 22:54
Wohnort: Mettmann

Re: Maxe on tour

#46 Beitrag von Draco » 25. Dez 2017, 11:31

...ich sag mal so...Fremde sollten das nicht versuchen... :lol:

Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 687
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: Maxe on tour

#47 Beitrag von Scania144v8 » 27. Dez 2017, 19:35

Ja das ist ein Feines Hundi
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Bild

Draco
Member
Beiträge: 110
Registriert: 3. Sep 2016, 22:54
Wohnort: Mettmann

Re: Maxe on tour

#48 Beitrag von Draco » 18. Feb 2018, 12:00

Die Saison naht...die ersten Sonnenstrahlen werden schon genossen...

Bild

Draco
Member
Beiträge: 110
Registriert: 3. Sep 2016, 22:54
Wohnort: Mettmann

Re: Maxe on tour

#49 Beitrag von Draco » 16. Apr 2018, 17:51

...erste Tour des Jahres erledigt - am Strand von Domburg ausgiebig Auslauf gehabt... :D

Bild

...anschließend sitzend eingeschlafen... :lol:

Bild

Draco
Member
Beiträge: 110
Registriert: 3. Sep 2016, 22:54
Wohnort: Mettmann

Re: Maxe on tour

#50 Beitrag von Draco » 30. Apr 2018, 13:09

Regen am Ijsselmeer - nix für Schönwetter-Camper...

Bild



Bild

Benutzeravatar
Zwergi
Junior Member
Beiträge: 73
Registriert: 2. Feb 2015, 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Maxe on tour

#51 Beitrag von Zwergi » 1. Mai 2018, 19:33

Wir waren auch gerade am Ijsselmeer, hatten aber mit dem Wetter mehr Glück. Es war kühl und windig, aber nicht nass.
Dein Hund scheint ja auch den Urlaub zu geniessen, unser mag es auch.
Freundliche Grüße, Maja

Draco
Member
Beiträge: 110
Registriert: 3. Sep 2016, 22:54
Wohnort: Mettmann

Re: Maxe on tour

#52 Beitrag von Draco » 2. Mai 2018, 11:17

Naja, Wetter muss man nehmen wie es kommt. Auch bei Regen hatte Maxe Spaß und war sogar im Wasser... :lol:

Draco
Member
Beiträge: 110
Registriert: 3. Sep 2016, 22:54
Wohnort: Mettmann

Re: Maxe on tour

#53 Beitrag von Draco » 7. Mai 2018, 10:58

Zugegeben, es gab auch trockene Momente am Ijsselmeer.... :D

Bild

Draco
Member
Beiträge: 110
Registriert: 3. Sep 2016, 22:54
Wohnort: Mettmann

Re: Maxe on tour

#54 Beitrag von Draco » 31. Mai 2018, 20:27

Endlich wieder in seinem Element...

Bild

Draco
Member
Beiträge: 110
Registriert: 3. Sep 2016, 22:54
Wohnort: Mettmann

Re: Maxe on tour

#55 Beitrag von Draco » 1. Jun 2018, 13:27

Alles im Blick...

Bild

Benutzeravatar
Zwergi
Junior Member
Beiträge: 73
Registriert: 2. Feb 2015, 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Maxe on tour

#56 Beitrag von Zwergi » 2. Jun 2018, 17:06

Schön! Wo seid ihr denn gerade?
Freundliche Grüße, Maja

Draco
Member
Beiträge: 110
Registriert: 3. Sep 2016, 22:54
Wohnort: Mettmann

Re: Maxe on tour

#57 Beitrag von Draco » 2. Jun 2018, 17:56

Das ist wieder Domburg/NL - einfach nur prima. :D

Benutzeravatar
Zwergi
Junior Member
Beiträge: 73
Registriert: 2. Feb 2015, 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Maxe on tour

#58 Beitrag von Zwergi » 3. Jun 2018, 11:57

Ah, wir waren auch grad in den NL, aber diesen Ort haben wir nicht gesehen. Gibt ja noch so einiges, was man in NL sehen sollte.
Hab grad mal geguckt, da waren wir doch. Zwischen Westkapelle und Oostkapelle. Schön.
Freundliche Grüße, Maja

Draco
Member
Beiträge: 110
Registriert: 3. Sep 2016, 22:54
Wohnort: Mettmann

Re: Maxe on tour

#59 Beitrag von Draco » 5. Jun 2018, 13:10

Der Küstenabschnitt zwischen Zoutelande und Domburg zählt für mich zu den schönsten Plätzen...

Bild

Benutzeravatar
Zwergi
Junior Member
Beiträge: 73
Registriert: 2. Feb 2015, 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Maxe on tour

#60 Beitrag von Zwergi » 11. Jun 2018, 06:27

Ja, es ist schön dort, und vor allem in der Vorsaison nicht so voll, eher leer.
Wir waren jetzt einige Tage auf Texel, frühmorgens waren wir da am Strand ganz allein. Einfach herrlich.
Unsere Nele hätte da so schön rennen können, leider hatte sie Leinenzwang wegen Humpeln. Und das schon 4 Monate. Aber kaum waren wir wieder zu Hause, lief sie schon etwas besser, und nochmals nach 3 weiteren Wochen war das ausgestanden. War wahrscheinlich eine Verletzung in den Weichteilen, das hätee man nur mit einer Arthroskopie sehen können, und das wollten wir ihr erstmal ersparen (sie hat leider schon einiges an OPs hinter sich). Und das war gut so, jetzt ist alles ok und wir werden ganz sicher wieder mal nach Texel fahren.
Freundliche Grüße, Maja

Antworten