Spanien, Atlantkküste - Streckenempfelung

Nachricht
Autor
Hymerfan
Senior Member
Beiträge: 838
Registriert: 29. Okt 2009, 20:25
Wohnort: Hamburg

Re: Spanien, Atlantkküste - Streckenempfelung

#16 Beitrag von Hymerfan » 13. Sep 2018, 20:51

Dakota hat geschrieben:
11. Mär 2018, 15:14
freetec598 hat geschrieben:
11. Mär 2018, 11:33
Was hindert Dich, Dir eine Plakette für 4,80 e zu bestellen ?
Moin Peter,

ist doch schon bestellt :mrgreen:
hab die auch eben bestellt, war gar nicht so einfach für nen alten Mann. 4,61€
Hymer Tramp 678
Bj. 2012, 7,50m, 150 PS
Eigenes Fahrrad und 2x geimpft 😜
Funbike in mattschwarz

gast

Re: Spanien, Atlantkküste - Streckenempfelung

#17 Beitrag von gast » 18. Sep 2018, 23:21

Komm Winne, so schwer ist es auch nicht.
Für uns geht es auch Mitte November in den Süden.

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6222
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Spanien, Atlantkküste - Streckenempfelung

#18 Beitrag von Dakota » 19. Sep 2018, 15:12

Moin,

wir haben übrigens nicht eine Umweltplakette gesehen in Frankreich...
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

gerwulf
Member
Beiträge: 256
Registriert: 18. Jan 2011, 12:50
Wohnort: Naheregion
Kontaktdaten:

Re: Spanien, Atlantkküste - Streckenempfelung

#19 Beitrag von gerwulf » 24. Sep 2018, 05:57

Wenn du Schilder mit Hinweisen zu Plaketten meinst, stimme ich zu.

Auf franz. WoMos habe ich aber auch die Plaketten gesehen, wenn auch nur sehr selten.

Sonnige Zeiten
gerwulf
Jeder Sonnenstrahl setzt mich in Trab

Wir rollen im Chic T-plus 5.2

Antworten