Gastankflaschen

Alles was in keine andere Rubrik passt

Nachricht
Autor
SL-OW
Member
Beiträge: 172
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: Gastankflaschen

#16 Beitrag von SL-OW » 14. Mär 2019, 21:53

Und ich bin mit meiner 14 kg - Tankflasche sehr zufrieden. Die ist übrigens nur mit den werksseitigen Bändseln befestigt.
So fahre ich gesetzeskonform durch die Gegend. Die ist mir sogar schon mal in Italien befüllt worden. :roll:
Gruß
Rolf
Wenn ich groß bin werde ich auch zum Troll! :laughing7: :BangHead:

lwk
Junior Member
Beiträge: 8
Registriert: 9. Mai 2019, 22:31
Wohnort: Bochum

Re: Gastankflaschen

#17 Beitrag von lwk » 8. Jun 2019, 22:45

Unsere andere Lösung ist seit ca. 20 Jahren der Gastank. Bis jetzt null Probleme. Fahren allerdings nur NL, F und ES.

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 245
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Gastankflaschen

#18 Beitrag von KurtWackelt » 10. Jun 2019, 22:48

LPG solltest du auch in anderen Europäischen Ländern bekommen, trau dich :mrgreen:
Kurt

lwk
Junior Member
Beiträge: 8
Registriert: 9. Mai 2019, 22:31
Wohnort: Bochum

Re: Gastankflaschen

#19 Beitrag von lwk » 12. Jun 2019, 21:39

Das Trauen ist nicht das Problem, aber überwintern ist in Spanien oder Portugal am besten. Waren 8 Monate unterwegs, LPG-Tankstellen immer über die App schnell in der Nähe zu finden.

SL-OW
Member
Beiträge: 172
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: Gastankflaschen

#20 Beitrag von SL-OW » 13. Jun 2019, 11:04

Jo, ich trau mich auch immer wieder und habe gestern in Norwegen LPG getankt. 8-)
Gruß
Rolf
Wenn ich groß bin werde ich auch zum Troll! :laughing7: :BangHead:

Rowie
Junior Member
Beiträge: 37
Registriert: 26. Okt 2016, 22:39
Wohnort: Deister Süntel Tal

Re: Gastankflaschen

#21 Beitrag von Rowie » 13. Jun 2019, 21:58

Ja,
haben wir schon vor 3 Jahren in Schweden und Norwegen keine Problem mit gehabt. Hinweisschilder zu den LPG Tankstellen standen zahlreich an den Überlandstraßen!
War aber, soweit ich mich erinnern kann wieder mal ein anderer Adapter fällig.

Gruß Thomas

SL-OW
Member
Beiträge: 172
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: Gastankflaschen

#22 Beitrag von SL-OW » 13. Jun 2019, 23:35

Jo,
habe zweimal LPG getankt. Zwei verschiedene Adapter waren notwendig. Mit insgesamt 4 Adaptern ist,man in Europa auf der sicheren Seite.
Gruß
Rolf
Wenn ich groß bin werde ich auch zum Troll! :laughing7: :BangHead:

Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 718
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: Gastankflaschen

#23 Beitrag von Scania144v8 » 16. Jun 2019, 09:11

LPG tanken ist super bei mein Pilote hat ich auch Tankflasche.
Jetzt beim Concorde habe ich nur noch ein Tank 116 Liter der reicht ein weile.

Ich habe auch zwei PKW die mit LPG fahren 8-)
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Bild

stubi
Junior Member
Beiträge: 7
Registriert: 7. Jul 2019, 12:32

Re: Gastankflaschen

#24 Beitrag von stubi » 7. Jul 2019, 12:39

Wir haben 120 Liter Unterflur, ich tanke LPG wo LPG drauf steht und in welchem Mischungsverhältnis ist mir vollkommen schnuppe. Wir sind noch nie eingefroren und die beiden11 kg-Ersatzflaschen sind noch nie benutzt worden. Gastankstutzen ist bei uns an der Fahrerseite neben Derm. Dieselstutzen.

Antworten