Unterbodenversiegelung

Bitte nur objektive Bewertungen!
Antworten
Nachricht
Autor
Die Hümmlinger
Beiträge: 4
Registriert: 2. Mai 2018, 23:17
Wohnort: Neubörger

Unterbodenversiegelung

#1 Beitrag von Die Hümmlinger » 27. Jun 2018, 14:02

Hallo
Wir haben vor 2 Wochen bei der Firma Hering in Schweinfurt eine Unerboden und Hohlraumversiegelung machen lassen.
Es war ein super Service,dauerte 2 Tage, konnten aber Nachts auf dem Werksgelände im Womo schlafen.
Einfach Spitze.

Benutzeravatar
FrankiaFan
Member
Beiträge: 493
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Unterbodenversiegelung

#2 Beitrag von FrankiaFan » 27. Jun 2018, 14:12

Ist auf jeden Fall eine lohnenswerte Investition wenn man das WoMo länger nutzen möchte. Und das will man ja in der Regel.
Was hat euch denn der „Spaß“ gekostet wenn man fragen darf.
LG Anke und Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Europäer
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: 17. Nov 2013, 09:02
Wohnort: LK Hildesheim

Re: Unterbodenversiegelung

#3 Beitrag von Europäer » 27. Jun 2018, 16:54

Moin,

haben wir dort auch letzes Jahr machen lassen. Absolut zu empfehlen.
Lg. Rainer

Die Hümmlinger
Beiträge: 4
Registriert: 2. Mai 2018, 23:17
Wohnort: Neubörger

Re: Unterbodenversiegelung

#4 Beitrag von Die Hümmlinger » 28. Jun 2018, 22:10

Hallo
Hat inclusive Steuer knapp 1300 € gekostet.

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 5992
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Unterbodenversiegelung

#5 Beitrag von Dakota » 29. Jun 2018, 07:29

Moin,

Unerbodenschutz und Hohlraumversiegelung sind wohl eine sinnvolle Maßnahme! Wir haben das bei unserem Vogel gleich nach der Auslieferung machen lassen und wie jetzt, zwei Jahre später sieht, es wirkt :mrgreen:
Gruß Klaus

Unser Leben beginnt dort, wo deine Komfortzone endet. :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
olemag
Member
Beiträge: 178
Registriert: 12. Nov 2012, 19:47
Wohnort: Ennigerloh
Kontaktdaten:

Re: Unterbodenversiegelung

#6 Beitrag von olemag » 11. Jul 2018, 18:52

Bei Beier Classic Cars in Essen (Oldenburg) hatte ich mir ein Angebot für meinen Kastenwagen für 700,- (Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz) eingeholt. Ich war vor Ort und habe mir alles von ihm erklären lassen. Er macht einen kompetenten Eindruck.
Es wird ausschließlich Material von Mike Sanders verwandt.
Mit einem Campergruß verbleiben
der Ole (Olaf) & die Tootsie (Tatjana) nebst der Lucy (ELO)

Clever Celebration auf Citroen Jumper 2,0 HDI 163 PS (AdBlue)
http://olemag.npage.de

Benutzeravatar
Zwergi
Junior Member
Beiträge: 71
Registriert: 2. Feb 2015, 15:11
Wohnort: Berlin

Re: Unterbodenversiegelung

#7 Beitrag von Zwergi » 11. Jul 2018, 19:51

Wir werden das bei unserem neuen Ahorn auch machen lassen, fahren dafür aber nach Bautzen in die "gläserne Werkstatt", weil wir da auch gleich unsere Gastankflasche einbauen lassen wollen und die Gas-Außensteckdose legen lassen wollen. Alles an einem Ort, das lohnt sich.
Freundliche Grüße, Maja

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste