reifen frage die 1000 te

Fragen & Antworten zu Zugfahrzeugen & Basisfahrzeugen von Wohnmobilen
Nachricht
Autor
kobold
Beiträge: 3
Registriert: 28. Sep 2014, 19:51

Re: reifen frage die 1000 te

#16 Beitrag von kobold » 3. Apr 2019, 18:12

Ich meine mal gehört zu haben, dass in Italien keine Winterreifen im Sommer gefahren werden dürfen.
Soll recht Teuer werden wenn man damit erwischt wird.
Gruß Jörg

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 626
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: reifen frage die 1000 te

#17 Beitrag von rainerausrhedeems » 3. Apr 2019, 19:33

Moin
Bin ja noch ne Antwort schuldig,das ist der Reifen von meinem Wohnwagen,16ookg.
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Benutzeravatar
Sundancer
Junior Member
Beiträge: 70
Registriert: 25. Feb 2019, 13:18
Wohnort: Heiligenhafen

Re: reifen frage die 1000 te

#18 Beitrag von Sundancer » 3. Apr 2019, 20:38

Moin moin Jörg.
kobold hat geschrieben:
3. Apr 2019, 18:12
Ich meine mal gehört zu haben, dass in Italien keine Winterreifen im Sommer gefahren werden dürfen.
Soll recht Teuer werden wenn man damit erwischt wird.
Gruß Jörg
wenn du dich an die Regeln hältst, kein Problem. Wir fahren das ganze Jahr Winterreifen und würden in Italien straffrei bleiben. Siehe hier:

https://www.oeamtc.at/laenderinfo/itali ... n-18309463

Viel Spaß in Italien 😉
viele grüße vom
SUNDANCER -Team Willi & Monika

SL-OW
Member
Beiträge: 106
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: reifen frage die 1000 te

#19 Beitrag von SL-OW » 3. Apr 2019, 21:07

kobold hat geschrieben:
3. Apr 2019, 18:12
Ich meine mal gehört zu haben, dass in Italien keine Winterreifen im Sommer gefahren werden dürfen.
Soll recht Teuer werden wenn man damit erwischt wird.
Gruß Jörg
Moin,
das stimmt nicht. Solange der Reifen den richtigen Gewschwindigkeitsindex hat, darf man den immer fahren.
Gruß
Rolf
Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

kobold
Beiträge: 3
Registriert: 28. Sep 2014, 19:51

Re: reifen frage die 1000 te

#20 Beitrag von kobold » 4. Apr 2019, 08:11

Sundancer hat geschrieben:
3. Apr 2019, 20:38
Moin moin Jörg.
kobold hat geschrieben:
3. Apr 2019, 18:12
Ich meine mal gehört zu haben, dass in Italien keine Winterreifen im Sommer gefahren werden dürfen.
Soll recht Teuer werden wenn man damit erwischt wird.
Gruß Jörg
wenn du dich an die Regeln hältst, kein Problem. Wir fahren das ganze Jahr Winterreifen und würden in Italien straffrei bleiben. Siehe hier:

https://www.oeamtc.at/laenderinfo/itali ... n-18309463

Viel Spaß in Italien 😉
Alles klar,
danke für den Hinweis. Es war mir nicht klar, dass das mit dem Geschwindigkeitsindex zu tun hat.
Wieder was dazu gelernt. Danke.

Gruß Jörg

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 181
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: reifen frage die 1000 te

#21 Beitrag von KurtWackelt » 4. Apr 2019, 12:38

Hallo Jörg,

Winterreifen haben im Sommer eine deutliche Bremswegverlängerung. Daher, im Sommer Sommerreifen, im Winter Winterreifen. Alles andere ist eine Verkehrsgefährdung!
Kurt

SL-OW
Member
Beiträge: 106
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: reifen frage die 1000 te

#22 Beitrag von SL-OW » 4. Apr 2019, 13:13

Moin Alf,
dann bin ich jetzt ein Verkehrsgefährder. Mannomann!
Hoffentlich kann ich heute Nacht einschlafen. :roll: 8-)
Gruß
Rolf
Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 626
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: reifen frage die 1000 te

#23 Beitrag von rainerausrhedeems » 4. Apr 2019, 20:47

och Kurt,wenn dem wirklich so wäre,dann müßten wir noch darüber streiten,welcher Sommer/Winterreifen der beste ist,jedes Jahr werden die getestet,jedes Jahr gewinnen andere,sollen wir dann noch jeweils die Reifen auf den Testsieger wechseln??Mein Womo hat noch nicht einmal ABS,Leute die sich auskennen,behaupten sogar,das blockierende Reifen auf trockenem Untergrund kürzere Bremswege haben,als die mit ABS,mir ist,s egal,ich fahr seid 1969+hab nie das Gefühl gehabt,das mir am Womo das ABS fehlt,obwohl ich etliche Fahrzeuge mit besitze.
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Benutzeravatar
Sundancer
Junior Member
Beiträge: 70
Registriert: 25. Feb 2019, 13:18
Wohnort: Heiligenhafen

Re: reifen frage die 1000 te

#24 Beitrag von Sundancer » 12. Apr 2019, 13:56

Moin moin,

unser Freund Kurt scheint an allem etwas auszusetzen 🤔
viele grüße vom
SUNDANCER -Team Willi & Monika

Benutzeravatar
Phoenix
Junior Member
Beiträge: 35
Registriert: 1. Mär 2019, 07:27
Wohnort: HMÜ

Re: reifen frage die 1000 te

#25 Beitrag von Phoenix » 12. Apr 2019, 16:21

@Willi,

du entschuldigst bitte, ich suche mir meine Freunde selber aus. Kurt wird eher keiner von denen 😎
Thorsten

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 181
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: reifen frage die 1000 te

#26 Beitrag von KurtWackelt » 14. Apr 2019, 12:43

Lustig 😂

Wie sich manchmal die Einstellungen ähneln. 😎

Besonders Rolf und Rainer scheinen die selben Therapeuten zu besuchen, für euch nochmals: ICH kenne keinen ALF, bin nicht diese Person - kapische?
Kurt

SL-OW
Member
Beiträge: 106
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: reifen frage die 1000 te

#27 Beitrag von SL-OW » 14. Apr 2019, 14:55

Musst nur in den Spiegel zu schauen! Dort wirst du keinen Kurt finden. :roll:
Viele Grüße
dein Rolf
Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

Benutzeravatar
Sundancer
Junior Member
Beiträge: 70
Registriert: 25. Feb 2019, 13:18
Wohnort: Heiligenhafen

Re: reifen frage die 1000 te

#28 Beitrag von Sundancer » 15. Apr 2019, 10:14

Moin moin,

mit Fahrzeugbereifung haben die jetzigen nix mehr zu tun 🤔
Vielleicht sollte ein Moderator mal eingreifen?
viele grüße vom
SUNDANCER -Team Willi & Monika

Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 712
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: reifen frage die 1000 te

#29 Beitrag von Scania144v8 » 25. Apr 2019, 15:30

Sundancer hat geschrieben:
15. Apr 2019, 10:14
Moin moin,

mit Fahrzeugbereifung haben die jetzigen nix mehr zu tun 🤔
Vielleicht sollte ein Moderator mal eingreifen?
Das ist ja noch harmlos Sundance.
Für sowas gilt es immer eine Tüte Chips und Bier im Kühlschrank zu haben :lol:
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Bild

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6325
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: reifen frage die 1000 te

#30 Beitrag von Dakota » 25. Apr 2019, 18:47

Scania144v8 hat geschrieben:
25. Apr 2019, 15:30
Sundancer hat geschrieben:
15. Apr 2019, 10:14
Moin moin,

mit Fahrzeugbereifung haben die jetzigen nix mehr zu tun 🤔
Vielleicht sollte ein Moderator mal eingreifen?
Das ist ja noch harmlos Sundance.
Für sowas gilt es immer eine Tüte Chips und Bier im Kühlschrank zu haben :lol:
Peter, besser hätte ich es nicht erklären können 😂
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Antworten