Wieviel Strom über Votronic Panel?

Fragen & Antworten rund ums Wohnmobil
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
SvenG
Junior Member
Beiträge: 42
Registriert: 27. Feb 2019, 11:06
Wohnort: MD

Wieviel Strom über Votronic Panel?

#1 Beitrag von SvenG » 7. Mär 2019, 13:34

Hallo,

mein Bimo ist mit 200Watt ausgerüstet, anscheinend läuft die Einspeisung über das original Anzeigepaneel. Ich würde gerne 200Watt aufrüsten. Verträgt das Paneel das?
Danke für die Hilfe.
Sven

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 216
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Wieviel Strom über Votronic Panel?

#2 Beitrag von KurtWackelt » 7. Mär 2019, 16:24

Hallo Sven G,

nette Vorstellung 😉
Sieh halt in die Beschreibung des Panels ☝
Da sollte die max. Anschlußwerte stehen! Außerdem muß eine Absicherung vorhanden sein, Faustregel 100 Wp= 10a Sicherung - 200 Wp= 20a Sicherung usw.
Kurt

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6422
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Wieviel Strom über Votronic Panel?

#3 Beitrag von Dakota » 8. Mär 2019, 18:54

Moin Sven,

beim PhoeniX ist auch ein Votronicpaneel verbaut, wird darüber Solar angeschlossen sind max. 200 Wattpeak (Wp) möglich. Es gibt eine extra Sicherung im Sicherungskasten (20A). Meine 4x120 Wp sind nachträglich verbaut, über 2 x MttP-Regler (DuoDig 250 von Votronic) angeschlossen. Die Leistungs.- Zustandanzeige läuft weiter über das originale Anzeigepaneel, da wurden die Regler per BUS-Kabel angeschlossen.

An deiner Stelle würde ich die zusätzlichen Wp über einen zweiten Regler aufen lassen, das hat Vorteile:

-du kannst x-beliebige Solarpaneele nehmen und musst dich nicht an den Daten der vorhandenen orientieren
und
- du hast einen zweiten Solarkreis der auch noch funktioniert wenn der erste mal ausfällt

Meines Erachtens ist es ein Vorteil wenn wichtige Versorgungskreise im Womo, wenn man schon hohe Leistungsdaten fordert, als Zweikreissystem ausgelegt werden. So habe ich das realisiert, zwei Ladekreise (Solar - 230v - Booster), fällt einer aus kann ich mit dem zweiten noch einige Zeit weiter "leben".
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
SvenG
Junior Member
Beiträge: 42
Registriert: 27. Feb 2019, 11:06
Wohnort: MD

Re: Wieviel Strom über Votronic Panel?

#4 Beitrag von SvenG » 9. Mär 2019, 11:19

@Klaus:

Danke Bild
Sven

Benutzeravatar
SvenG
Junior Member
Beiträge: 42
Registriert: 27. Feb 2019, 11:06
Wohnort: MD

Re: Wieviel Strom über Votronic Panel?

#5 Beitrag von SvenG » 11. Mär 2019, 14:14

Hallo,

den Beitrag zu billigen Solar / teueren Solar habe ich schon gefunden.
Jetzt finde ich folgende Angebote:
https://www.ebay.de/itm/200W-Wohnmobil- ... SweWtcdlYL
https://www.ebay.de/itm/Buttner-Solarmo ... Swk5FUrkmm
Vor.- bzw. Nachteile der Sets?
Sven

SL-OW
Member
Beiträge: 121
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: Wieviel Strom über Votronic Panel?

#6 Beitrag von SL-OW » 11. Mär 2019, 15:10

Moin,
Büttner wie immer zu teuer!
Zu den anderen kann ich leider nix sagen. Ich habe jetzt zum 2. Mal Anlagen von offgridtec auf dem Dach und bin sehr zufrieden. Diese Firma bietet auch eine gute telefonische Beratung an.
Gruß
Rolf
Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6422
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Wieviel Strom über Votronic Panel?

#7 Beitrag von Dakota » 11. Mär 2019, 18:46

Moin Sven,

ICH würde das günstigere nehmen, die beschriebenen Komponenten lesen sich gut und bei dem Preis...
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
SvenG
Junior Member
Beiträge: 42
Registriert: 27. Feb 2019, 11:06
Wohnort: MD

Re: Wieviel Strom über Votronic Panel?

#8 Beitrag von SvenG » 13. Mär 2019, 11:50

Hey,

noch eine Frage, als Halter für die Solarplatten möchte ich ALU-Winkel verwenden. Müssen die zwingend verschraubt werden oder ist eine Verklebung (Sika 252?) ausreichend?

Gruß
Sven
Sven

kay
Junior Member
Beiträge: 35
Registriert: 28. Nov 2018, 13:15
Wohnort: Hülsenhorst

Re: Wieviel Strom über Votronic Panel?

#9 Beitrag von kay » 13. Mär 2019, 13:16

Hi Sven,

ich habe meine auf dem Dach vernietet. Das hält seit 5 Jahren. Verkleben geht mit VIA Dicht7 .Bleibt elastisch und klebt sehr gut.
( http://www.via-dachteile.de/ )
____________________________
Grüße sendet Kai

kay
Junior Member
Beiträge: 35
Registriert: 28. Nov 2018, 13:15
Wohnort: Hülsenhorst

Re: Wieviel Strom über Votronic Panel?

#10 Beitrag von kay » 13. Mär 2019, 13:17

Noch gefunden:

Bild
____________________________
Grüße sendet Kai

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6422
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Wieviel Strom über Votronic Panel?

#11 Beitrag von Dakota » 13. Mär 2019, 17:36

Moin Sven,

ich würde kleben und schrauben. Beim Bimobil hast du kein Holz im Aufbau, da passiert nix, außer du wählst Schrauben die zu lang sind. :mrgreen: Die Paneele längs zur Fahrtrichtung und etwa 3cm Abstand zum Dach (Unterlüftung).
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
SvenG
Junior Member
Beiträge: 42
Registriert: 27. Feb 2019, 11:06
Wohnort: MD

Re: Wieviel Strom über Votronic Panel?

#12 Beitrag von SvenG » 14. Mär 2019, 06:50

Hallo Foris,

ok, kleben & schrauben. Dann warte ich aufs Material und besseres Wetter :mrgreen:
Sven

Antworten