urlaubsplanung 2019

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
audibirne
Member
Beiträge: 131
Registriert: 20. Apr 2009, 22:04
Wohnort: hamburg

urlaubsplanung 2019

#1 Beitrag von audibirne » 2. Jun 2019, 18:22

moin moin
wir sind bei der sommerurlaubs planung ,
haben 3 zur auswahl
plattensee
gardasee
oder ne moseltour von trier wieder hoch in den norden
das machen wir wetterabhängig alles .
hat jemand schon ne moseltour gemacht , stellplätze gibs ja genug
gardasee ist glaub ich sehr teuer mit cp oder stellplätze ?? oder ??
plattensee wo sollte man hinfahren ?
hat jemand tipps für uns ?
wir haben keine grossen vorstellung .
wenn möglich nah am wasser stehen und abends auch mal bummeln in der stadt oder dorf ,hafen usw, was trinken gehen .
wäre cool wenn jemand was schreibt
danke und gruss michael
ps
achso wollen abends nicht von den mücken zufressen werden
gruss
alles wird gut

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 245
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: urlaubsplanung 2019

#2 Beitrag von KurtWackelt » 2. Jun 2019, 20:18

Moin Audibirne,
fahr einfach los 😉
Ferienzeit ist überall teuer, Mosel um die Zeit voll. Gardasee auch. Balaton? Noch nicht versucht, mach mal und berichte dann ☝ 😎
Kurt

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6495
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: urlaubsplanung 2019

#3 Beitrag von Dakota » 18. Jun 2019, 13:12

Moin Michael,

als wir noch mit Kindern unterwegs waren hat uns Österreich (Kärnten) und Italien (Maggiore) immer gut gefallen. Hatte für die Kinder genug zu bieten und auch wir kamen nicht zu kurz.
Preise sind naturgemäß in dem Zeitraum nicht günstig, aber was soll man machen ;)
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
audibirne
Member
Beiträge: 131
Registriert: 20. Apr 2009, 22:04
Wohnort: hamburg

Re: urlaubsplanung 2019

#4 Beitrag von audibirne » 30. Jun 2019, 22:05

moin
nächste woche gehts los ,
bei dem wetter brauch ich nicht weit fahren , es wird die moseltour
gruss
alles wird gut

Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 718
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: urlaubsplanung 2019

#5 Beitrag von Scania144v8 » 1. Jul 2019, 07:39

Moin Michael....
Mosel ist doch nicht schlecht ,man kann auch im Hunsrück ausweichen.
am Balaton kannste auch nicht bis ans Wasser ran fahren.
Und halb Östereich ist vor Ort.
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Bild

Benutzeravatar
Scania144v8
Moderator
Beiträge: 718
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: urlaubsplanung 2019

#6 Beitrag von Scania144v8 » 1. Jul 2019, 08:00

Moin Campers ...

Also unsere Planug steht schon lange fest.
Wir habe Anfang des Jahres schon die Fähre nach Korsika gebucht.
Natürlich FKK :P
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!
Bild

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 245
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: urlaubsplanung 2019

#7 Beitrag von KurtWackelt » 2. Jul 2019, 09:52

Moin Audibirne,
audibirne hat geschrieben:
30. Jun 2019, 22:05
bei dem wetter brauch ich nicht weit fahren , es wird die moseltour
dann gute Reise und mögen die Plätze nicht überfüllt sein ;)
Kurt

gerwulf
Member
Beiträge: 261
Registriert: 18. Jan 2011, 12:50
Wohnort: Naheregion
Kontaktdaten:

Re: urlaubsplanung 2019

#8 Beitrag von gerwulf » 3. Jul 2019, 17:35

Moin Audibirne,

keine Sorge. Die Mosel ist nicht voll!
Nur wenn du gezielt ein Moselfest am Wochenende besuchen willst, kann es eng werden.

Wir sind häufiger dort, die die Anfahrt für uns staufrei nur über einen Hügel hin führt.

Sonnige Zeiten
gerwulf
Jeder Sonnenstrahl setzt mich in Trab

Wir rollen im Chic T-plus 5.2

Antworten