Knaus Sun I 900

Mitglieder des Forums beschreiben ihr Freizeit-Fahrzeug
Nachricht
Autor
botego
Junior Member
Beiträge: 23
Registriert: 9. Jun 2019, 13:11
Wohnort: Hildesheim

Knaus Sun I 900

#1 Beitrag von botego » 10. Jun 2019, 09:31

Hallo an alle,
habe mich hier neu angemeldet.
Wir fahren seit März einen Knaus Sun I 900. Einen Dreiachser, 8,90m lang, 180 PS, 5,5t, EZ 2007, 5000 km.
Sind bis jetzt sehr zufrieden.
Möchte hier ein wenig schauen und evtl. neue Infos holen. :-)
Gruß
Ralf
Gruß
botego

Benutzeravatar
vossi
Junior Member
Beiträge: 60
Registriert: 7. Feb 2019, 12:01

Re: Knaus Sun I 900

#2 Beitrag von vossi » 10. Jun 2019, 09:40

Hallo Ralf,

willkommen hier.
Wir fahren seit kurzem auch ein 9 Metermobil, der Komfort ist bei dieser länge erstklassig.
Viel Spaß mit dem Knaus und immer unfallfreie Fahrt!
LG
Vossi

(P.Vosswinekl)

botego
Junior Member
Beiträge: 23
Registriert: 9. Jun 2019, 13:11
Wohnort: Hildesheim

Re: Knaus Sun I 900

#3 Beitrag von botego » 10. Jun 2019, 09:43

Vielen Dank. Das mit dem hochladen der Bilder geht nicht.
Gruß
Ralf
Gruß
botego

Benutzeravatar
vossi
Junior Member
Beiträge: 60
Registriert: 7. Feb 2019, 12:01

Re: Knaus Sun I 900

#4 Beitrag von vossi » 10. Jun 2019, 09:45

Ich habe das über picr.de gemacht, ging gut 👍
LG
Vossi

(P.Vosswinekl)

botego
Junior Member
Beiträge: 23
Registriert: 9. Jun 2019, 13:11
Wohnort: Hildesheim

Re: Knaus Sun I 900

#5 Beitrag von botego » 10. Jun 2019, 09:50

Habe mich bei der Erstzulassung verschrieben. Richtig ist EZ 2017.
Gruß
botego

botego
Junior Member
Beiträge: 23
Registriert: 9. Jun 2019, 13:11
Wohnort: Hildesheim

Re: Knaus Sun I 900

#6 Beitrag von botego » 10. Jun 2019, 10:02

Hier jetzt die Bilder ;-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
botego

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 624
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Knaus Sun I 900

#7 Beitrag von rainerausrhedeems » 10. Jun 2019, 21:08

Moin Ralf+willkommen hier!!
Tolles Womo,endlich mal genug Platz,würde meine Frau sagen+unser Hund hätte auch genügend Auslauf,zum Allabendlichem Leckerchenball suchen!!
Gute Fahrt,wünscht der Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

botego
Junior Member
Beiträge: 23
Registriert: 9. Jun 2019, 13:11
Wohnort: Hildesheim

Re: Knaus Sun I 900

#8 Beitrag von botego » 10. Jun 2019, 21:58

Hallo Rainer,
vielen Dank für die Begrüßung.
Gruß
Ralf
Gruß
botego

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 164
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Knaus Sun I 900

#9 Beitrag von KurtWackelt » 10. Jun 2019, 22:45

Moin Ralf,

sei gegrüßt und Willkommen.
Ein riesiges Womo, nette Innenausstattung, schönes Holzdesign. Aber Frontantrieb? Das wäre bei mir ein KO- Kriterium. Wenn es für euch passt, alles gut 😉
Schöne Erlebnisse, immer einen Tropfen Diesel im Tank wünsche ich dir 👍
Kurt

SL-OW
Member
Beiträge: 100
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: Knaus Sun I 900

#10 Beitrag von SL-OW » 11. Jun 2019, 00:20

Moin Alf (Kurt )
hat dein Rapido Heckantrieb?
Gruß
Rolf
Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

botego
Junior Member
Beiträge: 23
Registriert: 9. Jun 2019, 13:11
Wohnort: Hildesheim

Re: Knaus Sun I 900

#11 Beitrag von botego » 11. Jun 2019, 07:27

Hallo Kurt,
danke für die Begrüßung.
Habe mich mit Heckantrieb nicht groß beschäftigt. Welche Vorteile sind es denn?
Gruß
Ralf
Gruß
botego

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 624
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Knaus Sun I 900

#12 Beitrag von rainerausrhedeems » 11. Jun 2019, 21:06

Moin Ralf
An Deiner Stelle würde ich einfach das neue Womo genießen,im laufendem Betrieb wird man immer wärmer mit seinem Fahrzeug+meistert damit alle Hürden.
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

botego
Junior Member
Beiträge: 23
Registriert: 9. Jun 2019, 13:11
Wohnort: Hildesheim

Re: Knaus Sun I 900

#13 Beitrag von botego » 11. Jun 2019, 21:59

Hallo Rainer,
das machen wir auch. Unser Vorgängermodell war auch ein Frontantrieb ( Eura 725 ) und überhaupt keine Probleme.
LG
Ralf
Gruß
botego

Rainer1964
Junior Member
Beiträge: 9
Registriert: 11. Feb 2019, 11:21

Re: Knaus Sun I 900

#14 Beitrag von Rainer1964 » 12. Jun 2019, 10:10

Hallo Ralf,
das ist ein Traum von Wohnmobil👍
Glückwunsch und immer unfallfreie Fahrt!

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 164
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Knaus Sun I 900

#15 Beitrag von KurtWackelt » 12. Jun 2019, 11:54

botego hat geschrieben:
11. Jun 2019, 07:27
Habe mich mit Heckantrieb nicht groß beschäftigt. Welche Vorteile sind es denn?
ICH sehe Vorteile in erster Linie bei der Traktion auf nassen Untergründen, dem kleineren Wendekreis, besseren Lastverteilungsmöglichkeiten.
Das muss aber jeder selbst entscheiden. Wenn du damit zurecht kommst, alles gut 😉
Kurt

Antworten