Welchen Gaskocher anschaffen?

Fragen & Antworten rund ums Wohnmobil
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
SvenG
Junior Member
Beiträge: 42
Registriert: 27. Feb 2019, 11:06
Wohnort: MD

Welchen Gaskocher anschaffen?

#1 Beitrag von SvenG » 7. Aug 2019, 12:27

Moje,

wie immer im Urlaub hat ein Campingzubehör das zeitliche gesegnet. Diesmal traf es unseren geliebten Multifuelkocher von Polaris. Zwar haben wir einen eingebauten Kocher der Marke Dometic, den HBG 2335, dieser hat aber eine enttäuschende Kochleistung. Ich denke hier sind minderwertige Brenner mit viel zu wenig Leistung verbaut. Außerdem kochen wir ungerne IM Bimo. Eine Reparatur des Polaris lohnt finanziell nicht und daher sind wir auf der Suche nach einem leistungsstarken Kocher der finanziell nicht zu stark aufträgt. Im Visir habe ich den Cago JV 04 als 2-Flammgerät. Einen Multifuel wollen wir eigentlich nicht mehr.
Bekannte Alternativen? Kennt den Cago Kocher jemand? Ist es normal das unser werksseitiges Dometic-Gerät so schlecht im Vergleich ist? (Aufheizzeit)
Jetzt haut mal in die Tasten :toothy2:
Sven

Rainer1964
Junior Member
Beiträge: 34
Registriert: 11. Feb 2019, 11:21

Re: Welchen Gaskocher anschaffen?

#2 Beitrag von Rainer1964 » 7. Aug 2019, 13:45

Hallo Sven,

wir haben einen Primus Atle Gaskocher. Der ist gut! Musst mal googeln...
-----------
Rainer

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6425
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Welchen Gaskocher anschaffen?

#3 Beitrag von Dakota » 7. Aug 2019, 19:27

Moin Sven,

ich muss gestehen daß ich keine Erfahrung mit einem Campingkocher habe, mußte erstmal Google bemühen um rauszufinden was ein Multifuelkocher ist :oops:
Wir kochen aber im PhoeniX 😉 Im Carthago haben wir auch gekocht. Daher weiß ich um die Unterschiede bei den Kochern, der jetzige hat 2x 1,6 und 1x 2,5 kW Leistung, der im Carthago hatte max 1,6 kW. :glasses1:
Da merkt man schon einen deutlichen Unterschied!
Würde ich nicht mehr tauschen wollen :mrgreen:
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6425
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Welchen Gaskocher anschaffen?

#4 Beitrag von Dakota » 7. Aug 2019, 19:31

BTW:

Der Multifuelkocher der funktioniert mit Gas und Diesel? Oder Benzin?
Stelle mir das ständige mitschleppen verschiedener Brennstoffe umständlich vor :icon_scratch:
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 216
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Welchen Gaskocher anschaffen?

#5 Beitrag von KurtWackelt » 8. Aug 2019, 15:20

Im Urlaub habe ich zeit. Da kommt es mir nicht auf 5 Minuten Zeitgewinn beim Kochen an....
Kurt

Nordman
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: 22. Jul 2019, 12:08

Re: Welchen Gaskocher anschaffen?

#6 Beitrag von Nordman » 10. Aug 2019, 18:11

Hallo,

wir verwenden einen Plancha Grill zum grillen und kochen. Damit haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht und angeblich ist das essen auch gesünder. Die beiden Brenner im Frankia haben eine ausreichende Leistung, kein Grund zum klagen!
jürgen

Antworten