Wintercamping?

Alles was in keine andere Rubrik passt

Antworten
Nachricht
Autor
Stallone
Member
Beiträge: 413
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Wintercamping?

#1 Beitrag von Stallone » 9. Nov 2019, 08:45

Moin,

wer von euch nutzt sein WoMo ganzjährig, beziehungsweise, wer macht damit Wintercamping?
Wohin genau zieht es euch, in die alpinen Skigebiete oder ins mildere Klima im Süden von Europa?

Wir haben beschlossen unser WoMo von Anfang März bis Ende Oktober zu nutzen.
Wintercamping haben wir nicht in Betracht gezogen.
Jetzt bereue ich diese Entscheidung ein wenig.
Es zieht mich momentan wieder raus in die Welt😊

Hoffe auf einen lockeren Smaltalk.

Gruß Udo

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 290
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Wintercamping?

#2 Beitrag von KurtWackelt » 9. Nov 2019, 10:13

Moin Udo,
mich zieht es nach Norden, Aurora Borealis. Irgendwann vielleicht Spanien zum Überwintern.
Thermen und Weihnachtsmärkte sind auch willkommen
Kurt

Nicht zu verwechseln mit Alf :BangHead:

Stallone
Member
Beiträge: 413
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Wintercamping?

#3 Beitrag von Stallone » 9. Nov 2019, 12:19

KurtWackelt hat geschrieben:
9. Nov 2019, 10:13
Moin Udo,
mich zieht es nach Norden, Aurora Borealis...
Moin Kurt,

Norwegen, Finnland oder wohin zieht es dich?
Bestimmt ein beeindruckendes Naturschauspiel.

Gruß Udo

yogi
Junior Member
Beiträge: 28
Registriert: 20. Aug 2006, 16:19
Kontaktdaten:

Re: Wintercamping?

#4 Beitrag von yogi » 9. Nov 2019, 12:48

Wintercamping??? JA, ab in die Berge zum Langlauf!

Gruss
yogi

Stallone
Member
Beiträge: 413
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Wintercamping?

#5 Beitrag von Stallone » 9. Nov 2019, 13:32

yogi hat geschrieben:
9. Nov 2019, 12:48
Wintercamping??? JA, ab in die Berge zum Langlauf!

Gruss
yogi
Moin yogi,

auch nicht schlecht ⛷

Gruß Udo

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6614
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Wintercamping?

#6 Beitrag von Dakota » 9. Nov 2019, 20:32

Moin Udo,

wir sind ganzjährig unterwegs. Wintersport seit meiner Hirnblutung nicht mehr, aber Schnee muss!
Thermen oder Familienbesuche laufen nur mit dem Womo. Da sind dann auch Weihnachtsmärkte gerne genommen....
Näheres Jahr würde ich mir das mit dem Saisonkennzeichen überlegen 😎
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 691
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Wintercamping?

#7 Beitrag von rainerausrhedeems » 9. Nov 2019, 20:48

Moin yogi
Lange nix von Dir gelesen!!
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Stallone
Member
Beiträge: 413
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Wintercamping?

#8 Beitrag von Stallone » 9. Nov 2019, 20:50

Dakota hat geschrieben:
9. Nov 2019, 20:32
Moin Udo,

Wintersport seit meiner Hirnblutung nicht mehr...

Wie ist das passiert?🤔

Näheres Jahr würde ich mir das mit dem Saisonkennzeichen überlegen 😎

Wenn’s nach mir ginge... aber da gehören immer zwei zu.🤣

Gruß Udo

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 691
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Wintercamping?

#9 Beitrag von rainerausrhedeems » 9. Nov 2019, 20:58

Zum Wintercamping
Unsere Sukaika war 13 Jahre ununterbrochen angemeldet,aber Wintercamping haben wir im erstem Jahr auf dem Brockencamping gemacht,danach festgestellt,das unser Italiener dafür, trotz Truma 6 und Heizung vorderen kombinierten Klima nicht wirklich geeignet ist!Trotzdem waren wir öfters damit unterwegs gewesen,zu allen möglichen Anlässen.Dieses Jahr zum erstem Male abgemeldet,wir fahren jetzt mit unserem Wohnwagen,mal schaun wie es damit geht,man spart auf jeden Fall.Von Saisonkennzeichen halte ich nix,da wir auf dem Land wohnen ist anmelden kein Problem,gehe morgens um 7,30 Uhr hin und bin in 15 Minuten wieder draußen!Dann kann man fahren wann man will!
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

Stallone
Member
Beiträge: 413
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Wintercamping?

#10 Beitrag von Stallone » 9. Nov 2019, 21:11

Moin Rainer,

auch gut 😊

Gruß Udo 👋

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6614
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Wintercamping?

#11 Beitrag von Dakota » 10. Nov 2019, 16:09

Stallone hat geschrieben:
9. Nov 2019, 20:50
Wie ist das passiert?🤔
..der alte Thread: https://www.campers-world.de/viewtopic. ... 905#p18185

Ist aber soweit überstanden, lassen wir es ruhen... :mrgreen:
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Stallone
Member
Beiträge: 413
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Wintercamping?

#12 Beitrag von Stallone » 10. Nov 2019, 19:50

Dakota hat geschrieben:
10. Nov 2019, 16:09
Stallone hat geschrieben:
9. Nov 2019, 20:50
Wie ist das passiert?🤔
Ist aber soweit überstanden, lassen wir es ruhen... :mrgreen:
Hallo Klaus,

lassen wir es ruhen👋

Gruß Udo

Benutzeravatar
vossi
Junior Member
Beiträge: 90
Registriert: 7. Feb 2019, 12:01
Wohnort: Hildesheim

Re: Wintercamping?

#13 Beitrag von vossi » 11. Nov 2019, 19:58

Dakota hat geschrieben:
10. Nov 2019, 16:09
Stallone hat geschrieben:
9. Nov 2019, 20:50
Wie ist das passiert?🤔
..der alte Thread: https://www.campers-world.de/viewtopic. ... 905#p18185

Ist aber soweit überstanden, lassen wir es ruhen... :mrgreen:
Moin Klaus,
da kannst du mit recht mehrmals im Jahr Geburtstag feiern :thumbsup:
LG
Vossi

(P.Vosswinkel)

Benutzeravatar
vossi
Junior Member
Beiträge: 90
Registriert: 7. Feb 2019, 12:01
Wohnort: Hildesheim

Re: Wintercamping?

#14 Beitrag von vossi » 11. Nov 2019, 20:10

Moin Udo,
wir werden das mit dem "Wintercamping" dieses Jahr erstmalig austesten. Schau hier: https://www.camping-harz.com/ , da haben wir vorgebucht vom 27.12. bis 5.1. -> sind schon gespannt wie es wird ;)
Den Platz haben wir ausgesucht da er nicht zu weit von uns weg liegt und wir somit auch kurzfristige Familientermine wahrnemen können.
LG
Vossi

(P.Vosswinkel)

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6614
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Wintercamping?

#15 Beitrag von Dakota » 12. Nov 2019, 14:32

Promobil hat auch Ratschläge zu dem Thema

https://www.promobil.de/tipp/10-anfaeng ... n-camping/

Für ganz blauäugige sicher wertvoll 👍
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Antworten