Da kommt etwas auf uns zu..

Alles was in keine andere Rubrik passt

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 314
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Da kommt etwas auf uns zu..

#1 Beitrag von KurtWackelt » 25. Nov 2019, 19:16

... dessen Folgen wir noch nicht abschätzen können:

https://www.google.com/amp/s/www.sn.at/ ... 595899/amp

Und jetzt stellt euch vor, Hunderttausende von E-Mobilen fahren auf unseren Straßen. Mit einer Technik die anscheinend nicht ausgereift ist 😳
Kurt

Nicht zu verwechseln mit Alf :BangHead:

Benutzeravatar
KurtWackelt
Member
Beiträge: 314
Registriert: 24. Jan 2019, 12:56
Wohnort: Mitten drin
Kontaktdaten:

Re: Da kommt etwas auf uns zu..

#2 Beitrag von KurtWackelt » 25. Nov 2019, 19:23

Kurt

Nicht zu verwechseln mit Alf :BangHead:

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6663
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Da kommt etwas auf uns zu..

#3 Beitrag von Dakota » 25. Nov 2019, 19:43

Moin Kurt,

die Berichte habe ich auch im TV gesehen und war erschrocken was da für Kosten entstehen. Wenn dann die gesetzlichen Auflagen/Zuständigkeiten geklärt sind.

Auch wenn die Medien es Aufbauschein, ich meine gelesen zu haben das KFZ mit Verbrenner Motoren deutlich öfter in Flammen aufgegangen!
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
rainerausrhedeems
Senior Member
Beiträge: 707
Registriert: 30. Nov 2006, 16:09
Wohnort: Rhede/Ems

Re: Da kommt etwas auf uns zu..

#4 Beitrag von rainerausrhedeems » 25. Nov 2019, 20:58

@Und jetzt stellt euch vor, Hunderttausende von E-Mobilen fahren auf unseren Straßen
Moin Kurt,ich glaube bis dahin ist es noch etwas Zeit!Und wo ist das Problem,für den nuklearen Abfall haben wir ja auch nach 50 Jahren noch keine Lösung gefunden, dann dauert, s eben auch noch was, bis uns was für die Akkus einfällt, im aufschieben sind wir doch in D schon immer Weltmeister gewesen!
Gruß,Rainer
Laika Ecovip 100 auf Iveco 40/12
Eriba Moving 532/Toyota Hiace

SL-OW
Member
Beiträge: 200
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: Da kommt etwas auf uns zu..

#5 Beitrag von SL-OW » 25. Nov 2019, 22:47

Wenn ich groß bin werde ich auch zum Troll! :laughing7: :BangHead:

Stallone
Member
Beiträge: 480
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Da kommt etwas auf uns zu..

#6 Beitrag von Stallone » 26. Nov 2019, 11:12

KurtWackelt hat geschrieben:
25. Nov 2019, 19:16
... dessen Folgen wir noch nicht abschätzen können:

https://www.google.com/amp/s/www.sn.at/ ... 595899/amp

Und jetzt stellt euch vor, Hunderttausende von E-Mobilen fahren auf unseren Straßen. Mit einer Technik die anscheinend nicht ausgereift ist 😳
Und wo Feuerwehrleute bei der Brandbekämpfung vor einem Rätsel stehen.

Benutzeravatar
SvenG
Junior Member
Beiträge: 96
Registriert: 27. Feb 2019, 11:06
Wohnort: MD

Re: Da kommt etwas auf uns zu..

#7 Beitrag von SvenG » 26. Nov 2019, 12:28

Stallone hat geschrieben:
26. Nov 2019, 11:12
KurtWackelt hat geschrieben:
25. Nov 2019, 19:16
... dessen Folgen wir noch nicht abschätzen können:

https://www.google.com/amp/s/www.sn.at/ ... 595899/amp

Und jetzt stellt euch vor, Hunderttausende von E-Mobilen fahren auf unseren Straßen. Mit einer Technik die anscheinend nicht ausgereift ist 😳
Und wo Feuerwehrleute bei der Brandbekämpfung vor einem Rätsel stehen.
die brennenden Autos werden in Behälter mit Wasser geschmissen :shock:
Sven

Stallone
Member
Beiträge: 480
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Da kommt etwas auf uns zu..

#8 Beitrag von Stallone » 26. Nov 2019, 14:14


Stallone
Member
Beiträge: 480
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Da kommt etwas auf uns zu..

#9 Beitrag von Stallone » 29. Nov 2019, 16:53

Neues aus Österreich...

https://youtu.be/YPYujZP1kBQ

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6663
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Da kommt etwas auf uns zu..

#10 Beitrag von Dakota » 30. Nov 2019, 20:08

Moin,

erst wenn man alle Fakten kennt kann man seine Meinung bilden. Auch bei diesem Thema 😉
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Stallone
Member
Beiträge: 480
Registriert: 17. Jul 2019, 15:39
Wohnort: Münsterland

Re: Da kommt etwas auf uns zu..

#11 Beitrag von Stallone » 30. Nov 2019, 22:26

Dakota hat geschrieben:
30. Nov 2019, 20:08
Moin,

erst wenn man alle Fakten kennt kann man seine Meinung bilden. Auch bei diesem Thema 😉

Moin,

du sagst es.👍

Rainer1964
Junior Member
Beiträge: 66
Registriert: 11. Feb 2019, 11:21

Re: Da kommt etwas auf uns zu..

#12 Beitrag von Rainer1964 » 4. Dez 2019, 19:55

Hallo,

E-Mobilität ist gut. Da wo sie Sinn macht, in Städten und Ballungsräumen wo die täglichen anfallenden Strecken kurz sind. Wer nur ein paar Kilometer am Tag fährt, für den macht das wohl Sinn.
Aber Landbewohner mit Kilometerleistungen von 60-100 km am Tag?
Von den Nebenerscheinungen dieser Industrie ganz zu schweigen.
ICH bleibe beim Verbrennermotor, reduziere aber die Kilometer. Fahrrad, zu Fuß. Es gibt viele Wege auch im kleinen zu wirken.
Meine Meinung.
-----------
Rainer

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6663
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Da kommt etwas auf uns zu..

#13 Beitrag von Dakota » 5. Dez 2019, 20:58

Moin Rainer,

ich kann dir in Teilen zustimmen. Besonders die "Nebenwirkungen" in Teilen der Welt die nicht vor unserer Haustür liegen besorgen mich.
Ich hoffe wir sind auf dem richtigen Weg 🙄
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Antworten