Küchenmaschine für unterwegs ?

..die mobile Küche
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Fahrschein83
Junior Member
Beiträge: 22
Registriert: 8. Jul 2014, 13:38

Küchenmaschine für unterwegs ?

#1 Beitrag von Fahrschein83 » 27. Okt 2016, 11:05

Hallo zusammen :)

Kurz zu mir: Ich bin ein Fitness-Freak und versuche mich gesund und ausgewogen zu ernähren. Leider kollidiert das ab und an mit meiner Leidenschaft für's Camping und Zelten.

Jetzt überlege ich mir eine Küchenmaschine für unterwegs zu besorgen, damit ich mir zumindest meine Lieblingsgerichte unkompliziert und schnell zubereiten kann. Ich denke, dass man damit die meisten Speisen gut zubereiten kann. Vor allem Shakes und Smoothies.

Ich habe hier eine relativ günstige Küchenmaschine von Philips entdeckt und wollte mal fragen, ob es eine gute Idee ist, da zu investieren.
http://kuechenmaschinen-tests.com/produ ... nmaschine/

Manchmal hat man ja nicht immer Strom zur Verfügung, dann nützt die beste Maschine nichts :-S
Nicht die Worte sind wahr, sondern ihr Sinn.

Benutzeravatar
Dakota
Gründungsmitglied
Beiträge: 6283
Registriert: 2. Jul 2006, 12:44
Wohnort: hessische Bergstrasse
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Dakota » 27. Okt 2016, 14:54

Moin,

was soll ich dazu sagen :oops:

Meine Frau betreibt (hat) einen Vorwerk Thermo-Mix im Womo. Klappt, wenn du genug (Wechselrichter-/Akku.-) Power oder einen 230V Anschluß zur Verfügung hast.

Mir ist jede Art solcher Maschine zu aufwendig/sperrig im Womo. Da gehe ich lieber gesund essen... :wink:
Gruß Klaus

...where the road ends, life begins :mrgreen:

Bild

Benutzeravatar
maxima
Senior Member
Beiträge: 3130
Registriert: 21. Feb 2008, 22:56
Wohnort: Mittelfranken

#3 Beitrag von maxima » 27. Okt 2016, 22:47

Als Smoothie-Freak rate ich Dir zu einem kleinen Vitamix oder dem Personal Blender.
Deinen Link kann ich im Moment leider über Mobilfunk im Ausland nicht lesen. Wir haben beide Mixer an Bord. :wink:
Liebe Grüße Maxima

Wir sind so gerne in der freien Natur, weil diese keine Meinung über uns hat.
Friedrich Nietzsche 1844 - 1900
Bild

raatzmonika
Junior Member
Beiträge: 87
Registriert: 16. Dez 2012, 22:30
Wohnort: 59510 Lippetal

#4 Beitrag von raatzmonika » 28. Okt 2016, 11:22

Wir haben einen Thermo Mix von Vorwerk.Einfach nur genial, kocht alleine.Nur beim Spülen ist er sehr groß.Ich verstecke ihn auch immer im Womo, weil ich Angst habe es wird eingebrochen.
Liebe Grüße Moni
Neueinsteiger die Spaß am Cämpen haben

Nicocap

Re: Küchenmaschine für unterwegs ?

#5 Beitrag von Nicocap » 17. Okt 2017, 13:24

Ich hab seit über 5 jahren eine Braun Küchenmaschine und bin damit mehr als zufrieden. Macht ihre Arbeit super und die hat auch zwei mixbehälter, einer echts und einer Links. Da kann man dann auch sehr gut parallel arbeiten

Antworten